Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 434.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Am 23.12.2018 wird das Forum aufgrund eines nicht mehr zu verschiebenden Software Update für einige Stunden nicht zur Verfügung stehen.
Ich werde mich bemühen die Unterbrechung so kurz wie möglich zu halten.Es werden alle Beiträge und andere Inhalte komplett übernommen.
Wie es hinterher aussieht kann man sich auf www.gromm.net schon mal ansehen.

  • Small Rifle Zünder

    Marlinman - - .357mag

    Beitrag

    Hallo zusammen, habe mir gerade mal die Vectan-Tabelle durchgeschaut, wobei mir das aufgefallen ist: wiederladeforum.de/index.php?a…ff698e3ffbcf7173f5c3306c2 Eine Kurzwaffenladung mit Gewehr-Zündhütchen? Hat das schonmal einer gemacht? Gruß Tom

  • Aufbewahrung von Waffen - Tressorklassen

    Marlinman - - Allgemein

    Beitrag

    Was ich interessant finde: bei der von @BrainBug geposteten Kriminalstatistik wird nicht zwischen legal und illegal besessenen Waffen differenziert Oder hab ich was übersehen?

  • Aufbewahrung von Waffen - Tressorklassen

    Marlinman - - Allgemein

    Beitrag

    Wohl wahr. Ist halt nur für Kurzwaffen. Aber Grad 1 !

  • Aufbewahrung von Waffen - Tressorklassen

    Marlinman - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von BrainBug: „Ich denke auch einen Klasse 1 unter 200kg wirst du vermutlich kaum finden, wenn überhaupt. “ eisenbach-tresore.de/Waffensch…-1-Widerstandsgrad-1.html Der kleinste 1er, den Eisenbach hat. 52kg

  • 38 oder 357 ich bin unschlüssig

    Marlinman - - Fragen allgemein.

    Beitrag

    @BrainBug kann es sein daß du gerade leicht verwirrt bist? Zitat von BrainBug: „Der Auszugswiederstand von Rollcrimp ist geringer, gerade wenn er stärker ist gegenüber einem leichten Taper. “ Was willst du damit sagen? Stärkerer Crimp = geringerer Auszugswiderstand?

  • 38 oder 357 ich bin unschlüssig

    Marlinman - - Fragen allgemein.

    Beitrag

    Zitat von MarkM: „Wirkt sich das negativ aus? Oder zünde ich jetzt einfach mit teureren ZH ein nicht Magnumpulver? “ Die Magnum-Primer haben mehr Zünddruck. Wenn du nicht gerade an der Oberkante des Drucks kratzt, spielt es keine Rolle. Reduziere deine anvisierte Ladung um 10%, wenn du auf Nummer sicher gehen willst

  • Ich bekenne: hab ebenfalls unterschrieben

  • 38 oder 357 ich bin unschlüssig

    Marlinman - - Fragen allgemein.

    Beitrag

    @MarkM lass dir nicht von irgendwelchen "Experten" die Eier abschneiden. Ein strammer Taper crimp erfüllt den Zweck allemal: wiederladeforum.de/index.php?a…ff698e3ffbcf7173f5c3306c2

  • 38 oder 357 ich bin unschlüssig

    Marlinman - - Fragen allgemein.

    Beitrag

    Zitat von schemelschelm: „Sprichst Du von der 10mm Auto? Ich dachte immer, die wäre ein Hülsenmundanlieger? Da führt ein zu heftig ausgeführter Taper doch noch zu ganz anderen Problemen, oder? “ Ja, von der Big 10 Meine Bleimurmeln für die 10 hatten eine Crimprille, und da mußte ich sehr aufpassen, nicht zu fest zu crimpen, da sonst das siehe vorletzter Beitrag passiert. Meine gekauften Mantelgeschosse bekommen nur die Hülse angelegt, das ist richtig. "Dürfen" tust du grundsätzlich erstmal alles…

  • 38 oder 357 ich bin unschlüssig

    Marlinman - - Fragen allgemein.

    Beitrag

    Kann ja sein, daß diese Kombi gut funktioniert. Wahrscheinlich wirst du dann auch legiertes Blei verwenden, wenns um die große 44er geht. Ich hatte, als ich noch für 10mm gegossen hab, immer wieder Hülsen mit ausgefranstem oder ausgerissenen Hülsenmund, insbesondere wenn der Crimp etwas zu doll war Aber grau ist alle Theorie, und wenns bei dir mit Rollcrimp gut funzt, dann bleib dabei

  • 38 oder 357 ich bin unschlüssig

    Marlinman - - Fragen allgemein.

    Beitrag

    Zitat von schemelschelm: „Richtig. Und ich wollte wissen, aus welchen Gründen bei Bleigeschossen kein Rollcrimp gemacht werden soll, wenn diese eine Crimprille haben. “ Weil beim weichen Blei sonst zuviel Material beim Abschuss rausgekratzt wird. Das schmiert dir den Lauf zu und ist nicht gerade präzisionsfördernd. Von Geschossen mit Rollcrimp-Rille hab ich noch nie was gehört, aber ich behaupte nicht, alles zu kennen ... Ich selbst habe nie Rollcrimps gemacht. War einfach nicht notwendig. Crimp…

  • 38 oder 357 ich bin unschlüssig

    Marlinman - - Fragen allgemein.

    Beitrag

    @schemelschelm Er hat nicht gesagt "kein crimp", sondern nur "kein roll crimp" Ich crimpe immer. Wenn keine Rille gibt, friction,also Hülsenmund nur anlegen oder ggf. gaaanz leicht Wenn rille, taper

  • 38 oder 357 ich bin unschlüssig

    Marlinman - - Fragen allgemein.

    Beitrag

    @MarkM ich schieße nen .41er, aber ich benutze ausschließlich Tapercrimp. Sowohl für die Scheibenladung mit Bleigeschoss als auch für verkupferten Bärenstopper. Beide meiner Geschosstypen haben Crimprille und bei mir ist noch nie ein Geschoss gewandert. Und .41 hat mehr Bumms als .357

  • Mantelgeschosse für SP-Patronen

    Marlinman - - Geschosse

    Beitrag

    Und du denkst, SP schafft das nicht?

  • Mantelgeschosse für SP-Patronen

    Marlinman - - Geschosse

    Beitrag

    Zitat von Gattler8.8: „Der Einpresswiederstand des Mantelgeschosses ist viel höher im Vergleich zum Bleigeschoss. “ Hmm, würde ich nicht pauschalisieren. Gefühlt, am Hebel der Ladepresse, merke ich keinen Unterschied ob ich z.B. bei 10mmAuto ein Mantelgeschoss oder ein Bleigeschoss setze. Und der Crimp dürfte auch eine nicht unwesentliche Rolle spielen

  • Mantelgeschosse für SP-Patronen

    Marlinman - - Geschosse

    Beitrag

    Hallo zusammen, spricht eigentlich irgendwas außer der historischen Authentizität gegen die Verwendung von modernen Geschossen in Schwarzpulverpatronen? Tom

  • .303 - Ist das normal?

    Marlinman - - Hülsen

    Beitrag

    Zitat von 45ACP: „hilft dir das weiter? cip-bobp.org/homologation/uplo…ii/tabiical-de-page74.pdf cip-bobp.org/homologation/uploads/annexe/anliii-de-cr1.pdf “ Ja. Die abgeschossenen Hülsen treffen die Maße. Das würde dann heißen, daß PPU Hülsen mit falschen Maßen baut, die aber trotzdem funktionieren und nach dem Abschuß sind sie dann korrekt feuergeformt

  • .303 - Ist das normal?

    Marlinman - - Hülsen

    Beitrag

    Negativ. Es sind 303 British. Eine neue und eine abgeschossene. 30-06 hat außerdem keinen Rand (nicht auf dem Bild zu sehen, ist aber so)

  • Die Zündhütchen haben alle dieselben Maße - sollten sie jedenfalls. Ich glaube, du hast wirklich nur ein schlechtes Los erwischt

  • .303 - Ist das normal?

    Marlinman - - Hülsen

    Beitrag

    Hallo werft mal einen Blick auf meine 303-British-Hülsen. Die linke ist neu direkt aus der Verpackung, die rechte eine abgeschossene, kalibrierte. Die Hülsenschultern sehen ziemlich unterschiedlich aus. Schießen und treffen tun die wiedergeladenen aber genauso gut. Wie sehen die Hülsen bei euch aus? Gruß Tom wiederladeforum.de/index.php?a…ff698e3ffbcf7173f5c3306c2