Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 21.

  • Die T7 Presse

    Stevele - - Redding

    Beitrag

    Für LW ist sie echt ok. Ich habe sie geerbt, sonst hätte ich sie auch nicht. KW Munition mache ich mit einer 550er Dillon. Vorteil der T7 ist mMn. daß die Matritzen einfach drin und eingestellt bleiben können und so die Wiederholgenauigkeit ohne neue Einstellung durch Matritzenwechsel erhalten bleibt. Und sie ist deulich stabiler als eine Rock Chucker o.ä. Ist ein guter Kompromiss zwischen Einzelpressen ala Rock Chucker und einer Dillon o.ä.

  • Die T7 Presse

    Stevele - - Redding

    Beitrag

    Ich bin immer noch sehr zufrieden damit. Für LW Mun. ,wie bei dir .223 und.308 ist sie echt zu empfehlen. Je nachdem, wie viele 45er du machen willst, musst, kannst du sie auch dafür verwenden. Für meine .223 für das Arr15 nehme ich die original ZH zuführung. Für meine Präzisions .308er nehme ich ein Setzgerät von k&m, da man dort die Setztiefe mit einem Gewinde einstellen kann. Aber die original ZH Zuführung ist durchaus brauchbar.

  • Zündhütchensetz-System

    Stevele - - Zündhütchen

    Beitrag

    Danke

  • Zündhütchensetz-System

    Stevele - - Zündhütchen

    Beitrag

    Malne andere Frage: Ich habe das K&M Handsetzgerät geerbt. Sehr gut finde ich, daß man damit die Setztiefe mittels Gewinde, auf dem der Hülsenhalter sitz, einstellen kann. Nachteil: Jedes ZH muß von Hand eingesetzt werden. Und für SR Zündis fehlt leider der Pressdorn, weshalb ich nur LR Zündis z.B. für meine .308er verarbeiten kann. Nun meine Fragen: 1. Bekommt man den kleinen Setzstempel separat? Oder hat hier jemand einen übrig? 2. Gibt es eine Mischung aus o.g. Handsetzer und einem "normalen"…

  • Tumbler Empfehlung

    Stevele - - Hülsenreinigen

    Beitrag

    Zitat von treppenfahrer: „Aber blos nicht "Autoflow"! “ Kann ich bestätigen! Autoflow ist ja mit dem Gummipfropfen an der Seite und den Langlöchern im Innern des Tumblers. Mit normalem, grünem Granulat hatte ich keine Probleme. Als ich aber feines Walnußgranulat zum Polieren nach dem Ultraschall verwendet habe, hatte ich die Sauerei rund um den Tumbler. Das feine "Nußmehl" ging durch alle Schlitze und verteilte sich rund um den Tumbler. Also habe ich die Schlitze jetzt zu geklebt und trenne Hüls…

  • .357 Magnum für Rossi 175

    Stevele - - .357mag

    Beitrag

    Habe die .357 mag Murmeln getestet. Meine Eindrücke/Erfahrung: Distanz 50m Scheibe BDS ZF 100m (die DIN A4 mit weissem 9er und 10er) Nochmals das Equipment: Rossi 175 Achtkantlauf 20 " mit billigem ZF 2-6x28 (IP...-Trad...) Die Ladeleiter rauf getestet mit Geschosse RN H&N 158gr.RN; OAL 40,0 mm; VV N320; ZH Fed SP Mag 200 Jeweils 5 Schuß (Streukreis SK Außendurchmesser): 5,9gr.: SK 30mm 6,2gr.: SK 60mm 6,5gr.: SK 80mm 6,8gr.: SK 100mm und nur drei Schuß auf der Scheibe Erfahrung: Die Patronen fu…

  • Waffe für die Frau

    Stevele - - Langwaffen

    Beitrag

    Zitat von Hrodgar: „bestens preparierten Händler des Vertrauens... "Schatz! Wir shoppen!". “ Sehr gute Idee!!! Mit Schampus und Häppchen Zitat von Hrodgar: „"Da, ist Deiner! Habe ich Dir gestern abend gekauft!"... es hat super gepasst. Sie liebt ihn. “ Du Glücklicher. Sehr schön.

  • Waffe für die Frau

    Stevele - - Langwaffen

    Beitrag

    Auch wieder wahr, aber es ging ja nur darum ein Gewehr für die Frau und nicht um Sinn oder Unsinn (Gutschein). Meine hat z.B. letztes Jahr ein UHR KK bei einer Tombola gewonnen. Obwohl sie nie einen wollte, aht sie sich mächtig gefreut und trainiert FS und Speed damit und nächstes Jahr werden wieder zwei neue Disziplinen gemeldet.

  • Waffe für die Frau

    Stevele - - Langwaffen

    Beitrag

    Sodele, was spricht eigentlich dagegen seiner Frau eines schönes Gewehr zu schenken? Nichts besseres, wenn ein (Ehe-) Paar daselbe Hobby hat. Ich lernte meine Holde beim Schießen kennen. Es ist zudem bewiesen, daß Frauen durchaus besser schießen als Männer. Schaut mal in die LG Bundesliga beim DSB rein. Als langjähriger Schießleiter beim BDS kann ich bestätigen, daß das "schwache" Geschlecht durchaus mit den Männern mithalten kann. Sicherlich gibt es große Unterschiede in der Damenklasse, was ab…

  • Vorstellung, Avatar und persönliche Infos.

    Stevele - - Das Forum

    Beitrag

    DANKE

  • Vorstellung, Avatar und persönliche Infos.

    Stevele - - Das Forum

    Beitrag

    Hallo, Erstmal ein Lob für das Forum und euer Engagement. Wo kann ich aber, so wie du, Wohnort, Beruf, Hobbys usw. eintragen? Oder geht das erst ab einer gewissen Beitragszahl, die man geschrieben hat? Danke für eine Rückmeldung

  • .357 Magnum für Rossi 175

    Stevele - - .357mag

    Beitrag

    Ok danke, Muß jetzt erst mal Pulver besorgen und Ladeversuche starten. Ich werde wohl dann doch auf 110er gehen, allerdings mit Federal SP mag. ZH, die ich schon habe. Ich denke, ich habe genug Infos. Kann aber ein wenig dauern, bis ich zu einem Ergebnis gekommen bin, da ich nicht so oft zum 50m schießen komme.

  • Die T7 Presse

    Stevele - - Redding

    Beitrag

    Hallo, Da hier anscheinend niemand etwas über Redding schreiben will/kann, möchte ich mal anfangen. Mit meiner T7 Rev Presse lade ich eigentlich nur LW Munition wie z.B. .308 Win (fürs Keppeler meiner Frau) oder .223 Rem (Fürs Schmeisser UM 20"). Großer Vorteil einer Rev Presse: Zeitersparnis gegenüber einer Einzelpresse. Bei .223 z.B. liegen die Vollkalbriermatrize und die LEE Fräsmatrize nebeneinander. 1. Schritt: Hülse vollkalibrieren und ZH raus (gefettete Hülse natürlich). Kopf drehen. 2.Sc…

  • .357 Magnum für Rossi 175

    Stevele - - .357mag

    Beitrag

    Dankeschön für die Hinweise. Im Vitakraft Ratgeber steht z.B. 158 HP N320 OAL 40mm 6,2 bis 6,6gr Nur nicht falsch verstehen. Was schießen betrifft, bin ich kein Anfänger. Wiederlader seit ca 1 1/2 Jahren mit Schein seit 25 Jahren. Bisher hat mein Vater meine Murmeln "gebastelt". Aus Altersgründen will er aber nicht mehr. Die HN Geschosse, die ich beschrieb, sind von ihm (ca. 2000-3000 ). Unsere 357er Murmeln für die Dessert oder fürn Revolver bekommen ja auch N110, was mir aber evtl. ein bischen…

  • .357 Magnum für Rossi 175

    Stevele - - .357mag

    Beitrag

    Hallo, Da ich ja seit nem 1/2 Jahr auch ne Rossi 175 besitze und nun erfolgreich 38 Murmeln gemacht habe (siehe unter .38), wollte ich mal die Experten fragen, ob jemand Erfahrung mit der Kombination .357 Mag/HN 158 TC und VV N320 hat? Das N320 wollte ich verwenden, da ich es auch für .38Spl, 9para und später auch für .45ACP verwende. Nur zur Info: Es soll auf 50m geschossen werden(BDS).

  • Ladedaten für UHR Rossi in .38 spl

    Stevele - - .38

    Beitrag

    Hallo, Wollte nur mal meine Ladedaten für einen Rossi M92 20" .357 Mag in 38 spl. widergeben. Hülsen: versch. außer S&B Geschoß: Frontier RN 158gr. ZH: S&B SP (Restbestände) ansonsten Fiochi SP Pulver: Vihtavuori N 320 3,9 gr. OAL: 38,7 mm Aufgelegt mit einfachem ZF 25m Entfernung 10er Gruppe, die die Innenzehn nicht verlässt und den Außenzehnkreis nicht berührt.( 25m KW BDS/DSB Scheibe) Angenehmes Schießen, in meinem Fall für Fallscheibe und Speed BDS Schießen bestens geeignet. Jeder Wiederlade…

  • Empfehlung 9 para für Langwaffe !!!

    Stevele - - 9mm

    Beitrag

    Hallole, Melde mich wieder, wie versprochen. Habe nun meine ersten 9 para für meine SGSL KW gedrückt. Entfernung 25m (für Speed, MD Büchse und Fallscheibe) bei BDS. Verwendete Komponenten (wie immer ohne Gewähr und Verwendung auf eigene Gefahr ) Hülsen: CBC und GFL ZH: Fiocci SP Pulver : VV N320 4,3 gr. Geschoß: Frontier RN 115 gr. Patronenlänge: 29,2 mm Schußbild ist für mich ausreichend, aufgelegt mit ZF bleibe ich auf der 25m KW Scheibe in der Innen10. Absolut saubere Verbrennung und gegenübe…

  • Empfehlung 9 para für Langwaffe !!!

    Stevele - - 9mm

    Beitrag

    Pulverfüllung würde ich per LED Lampe in der Presse kontrollieren. Ist der MIP mit der Langwaffe (42 cm Lauf) nicht eh leicht zu erreichen? Mit 115er Geschossen wie auch mit 123er? Also wie ich das sehe werde ich dann erst zu gegebener Zeit mit Standard Laborierungen testen. Wird aber noch dauern.

  • Empfehlung 9 para für Langwaffe !!!

    Stevele - - 9mm

    Beitrag

    @Hermann Wo sollte die Lock out Die hin? Position 3? Und Geschoß setzen an Pos.4 zusammen mit Crimpen? Ich habe auf der 550er nur 4 Positionen nicht fünf wie auf der 650! Zurück zur Empfehlung: 123er, 124er Murmeln habe ich als Fabrikmunition getestet. Problem: Schnelles schießen (Fallscheibe) wird durch stärkeren Rückschlag schwerer. Geschosse von Frontier oder LOS sind auch in meiner engeren Auswahl. Ich wäre auch bereit auf 123er oder 124er umzusteigen. Kann man irgendwie heraus bekommen, wie…

  • Empfehlung 9 para für Langwaffe !!!

    Stevele - - 9mm

    Beitrag

    Hallo Forum, schieße bis jetzt Fallscheibe, MD Büchse und Speed (BDS) 25m mit Magtech 9 para 115 gr. FMJ. Jetzt kommt´s: Mit Gewehr Ruger PC9 Lauflänge 42cm, Drall ??? Magtech gehen sehr, keine Störung, Trefferbild: 10 er auf KW Scheibe wird gut gehalten. Da ich nun eine Dillon 550 geschenkt bekam möchte ich nun selbst 9er Murmeln machen. Habe ca. 20 kg Hülsen gesammelt und sortiert. Hersteller: CBC, Geco und GFL Pulver sollte "Vitakraft" oder Lovex Do 36, da ich diese Sorten problemlos "um die …