Hülsenreinigung innen ?

  • Moin,


    Ich reinige im Tumbler, ganz klassisch, ich frage mich aber seit langem, ob man die Hülsen innen nicht auch reinigen müsste, die sehen innen drin optisch immer schmuddelig aus, jedenfalls nicht so sauber wie außen. Vielleicht mache ich mir da auch zu viele Gedanken, dachte mir nur das eventuell so Abbrandreste die nach der Reinigung auf der Innenwand der Hülse verbleiben vielleicht ja den neuerlichen Pulverabbrand beeinflussen ?


    Weis es jemand genau ?


    Danke,


    Wolf

  • Auf der Scheibe wirst du nichts merken.

    Ich reinige im Ultraschall. Da sind die Hülsen innen auch nicht ganz sauber.

    Bei mir handelt es sich aber um KW Hülsen, die ich vor dem Reinigen auch nicht entzündere.

    Bei Flaschenhülsen stehen die Experimente noch aus.

  • Nasstumblen im China-tumbler mit groben Stiften und einem Schnapsglas Flüssig-Waschmittel. Innen und aussen wie neu, lediglich im Rand der Zündglocke bleibt noch etwas Schmauch zurück.

    Wenn man den auch noch beseitigt haben möchte, braucht man feinere Edelstahlpins.


    Aber all das ist lediglich Optik-Tuning, technisch hast da nix davon....

  • Stimme den Vorrednern zu, funktional unbedeutend.

    Und nach dem Stopfen siehste es auch nicht mehr :-).

    Ich garantier für nix.

    Jeder ist sich selbst der Nächste.

  • Ich mag Sauberkeit am Arbeitsplatz...


    Hört nicht auf das, was ich sage, sondern auf das, was ich meine! Ich hab eh keine Ahnung!

  • Ja ihr habt recht, bei KW bzw. nicht Benchrest-Schützen muss das nicht innen auch sauber sein, ich habe es aber auch lieber innen sauber.


    An der Präzi ändert das nix, hatten wir ja schon öfter das Thema.


    Jumbo : wie bekommst du das hin das die Hülsen nach dem Trocknen glänzend bleiben, das bekomme ich nicht so hin wie gewünscht :)


    Gruß

  • Dieses Thema enthält 80 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.