357/45 Gwm

  • Kaliber 357/45 GWM: 158 Grain S&B FMJ-Geschoss, 19,0 Grain N110, auf 40,5 mm gesetzt

    Dateien

    • image.jpg

      (120,49 kB, 34 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Grüße vom Jupp :)


    :!: Jeder Wiederlader handelt auf eigene Verantwortung. :!:

  • Sieht gut aus. :resp:


    Sollte mn da nicht noch am Crimp arbeiten? :nw:

    Gruß
    Karl-Heinz

    Ich tue Recht und scheue keinen Feind.


    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwotlich, alle Ladedaten ohne Gewähr


    Am Crimp hat es nicht gelegen....war keiner drauf.


    Egal was ich tue, für irgendjemand auf diesem Planeten ist es das Falsche.


    Neue Frage -------> Neues Thema.

  • Mit nem crimp wirst du das geschoss deformieren, nehme ich an.


    Nettes kaliber habe ich noch nie gehört. Kann das wa?s wo liegt es leistungsmässig? was ist die ausgangshülse?


    Hast man dabei und auch bei der 357 sig eigentlich das problem wie bei den langwaffen halspatronen das die sich längen?

    :la:
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten