Meopta Ballistic Calculator App

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Am 23.12.2018 wird das Forum aufgrund eines nicht mehr zu verschiebenden Software Update für einige Stunden nicht zur Verfügung stehen.
Ich werde mich bemühen die Unterbrechung so kurz wie möglich zu halten.Es werden alle Beiträge und andere Inhalte komplett übernommen.
Wie es hinterher aussieht kann man sich auf www.gromm.net schon mal ansehen.

  • guten abend, auch wenn der beitrag uralt ist möchte ich hier einsteigen um Erfahrungen aus zu tauschen.
    Also was mich am meisten beschäftigt sind die winkelschüsse. Laut der app differenziert die app zwischen bergauf und bergab schüssen. Zeigt aber keinerlei Änderungen an der Berechnung. Auf meinem s8 kann ich garkein plus oder Minus davor setzen. Am iphone geht es, zeigt aber selbst bei 60grad winkelschüssen keinerlei änderungen. Geplant hab ich sowiso nicht die winkelfunktion zu benutzen weil das fernglas (kahles 10x42rf) das schon macht und dann die korrigierte entfernung angibt die ich dann in die app eintrage. Soweit der plan. Einwände? Sind winkelschüsse bergauf bergab gleich bei gleichen winkel? Vielleicht sollte ich noch etwas zu meinen plan sagen. Ich werde im nächsten jahr nach Neuseeland reisen und werde dort im gebirge zu jagd gehen meine waffe werde ich nicht mit nehmen aber das kahles glas. Ich habe hier im revier die möglichkeit mal eine probeschuss auf 4,5 oder sogar 600m zu machen, aber dabei muss vorher alles stimmen. Ich habe einen balistic turent für das meostar 3-12x56 gekauft um dieses thema anzugehen. Ich habe auch ein 6-18x50 meopro, da ist aber nur eine .222 drunter und über 300m ungeeignet. So nun hoffe ich mal auf eure antworten. Gruss schwarzehand.
  • Benutzer online 1

    1 Besucher