Ladedaten H&N 180g HP .40 S&W

  • Hallo,


    ich möchte H&N 180g HP Geschosse mit VV N340 verladen. Kaliber .40 S&W


    In den VihtaVuori Ladedaten finde ich unter HP Geschossen nur eine Laborierung mit Speer HP Geschossen.
    Die Startladung wäre 5,4 gn N340 OAL 28,6


    Kann man diese Ladung für die H&N Geschosse übernehmen?


    In den H&N Daten die ich gefunden habe steht 4,6gn bei OAL 28,8, allerdings mit N320..


    Viele Grüße

    Alle Angaben ohne Gewähr - Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!

    Einmal editiert, zuletzt von Curry () aus folgendem Grund: Kaliber ergänzt

  • Das ist ja meine Frage, macht es nicht einen Unterschied für die Ladung ob HP oder TC Geschoss?


    Eine Ladung habe ich ja gefunden für HP, aber mit N320 anstelle des N340 was ich zu Hause habe.


    Viele Grüße

    Alle Angaben ohne Gewähr - Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!

  • macht es nicht einen Unterschied für die Ladung ob HP oder TC Geschoss?

    Nein.


    I. d. R. gleiche Geschossform und Länge.


    Bei der Länge würde ich aber nachmessen. Ich selbst habe weder bei LOS bzw. Frontier noch keine Unterschiede festgestellt.


    Uwe

    Natürlich:


    Keine Gewääähr für irgendwas, dumme Sprüche inklusive.

  • Laut QL bist Du noch im grünen Bereich -


    Prüfe die Geschosslänge - laut QL ist die 16,21mm


    Das HP und TC (KS) Geschoss haben laut der QL Daten dieselbe Länge was ich nicht so recht glauben mag. Also einfach mal nachmessen.


    Gruß


    Zacapa :winke:

    Sämtliche Daten sind ohne Gewähr. Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.

  • ÄHHH - um was für ein Kaliber handelt es sich überhaupt - 9 mm Para oder .357 mag ???? Aus deinen Angaben ist dies für mich nicht ersichtlich. 180 grn ist für eine 9 mm Para zu hoch und 28,6 mm Patronenlänge für ne 357 mag zu kurz. ?(

  • Kaliber .40 S&W, hatte ich vergessen in die Frage zu schreiben.


    Im richtigen Unterforum steht es aber.
    Habs ergänzt.

    Alle Angaben ohne Gewähr - Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!

    Einmal editiert, zuletzt von Curry ()

  • Servus,
    da bin ich raus - das Kaliber benutze ich nicht e.v. findest Du etwas bei "Caliber Toploads"


    gut Schuss :winke:

  • Das mit dem Kal. - habe auch zuerst gestutzt gehabt, doch dann habe ich gesehen dass das in der ".40 S&W" Rubrik steht.


    Das nur als Orientierungshilfe - meine QL Angaben habe ich entsprechend dem Kal .40 S&W gemacht :winke:

    Sämtliche Daten sind ohne Gewähr. Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.

  • Dieses Thema enthält 11 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.