Welche Zündhütchen zu welchem kaliber

  • Interessante Informationen! :thumbsup:

    Nur einen Punkt sehe ich aus meiner(!) Erfahrung anders!
    Bei .357 Mag, wird ein SPM Primer empfohlen! :krat:

    Ich denke und das zeigen auch die Ergebnisse auf der Scheibe dass absolut KEINE Magnum Primer erforderlich sind, da z.B die 7,0 grs N340 zuverlässig gezündet werden!

    Bei der Verwendung von N1xx kann es ggf. sinnvoll sein, weil da deutlich mehr Pulver zu zünden ist!
    Gruß :winke:
    erndi
    Beispiel aus freier Hand geschossen!
    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)

    Sämtliche Daten sind ohne Gewähr. :mea:
    Jeder Wiederlader handelt in eigener Verantwortung!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von erndi ()

  • fletschman schrieb:

    Hallo zusammen,

    anbei die Seite grafs.com/uploads/technical-resource-pdf-file/12.pdf

    hier kann man Nachlesen welche größe von Zündhütchen zu welchem Kaliber passt.
    Ich weis nicht,

    das hängt, wie Erndi richtig sagt auch von der Ladung ab und nicht nur von der Munitionsart. Die 454 Casull wird heutzutage auch mit SR und nicht mit LP versehen. Ich denke nicht, dass diese Liste Allgemeingültigkeit besitzt. Trotzdem ist es natürlich eine interessante Zusammenstellung. Also auch von mir Danke fletschman.
  • @erndi

    So wie Du geschrieben hast - kommt auf das Pulver an. Bei VV bracht man eher kein Magnum ZH - bei N105 ggf.

    Bei Hodgdon wohl eher...

    Wenn Hersteller entsprechende Empfehlungen geben... warum sollte man sich nicht daran halten?

    Gruß und einen schönen Pfingstsonntag :winke:
    Sämtliche Daten sind ohne Gewähr. Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.
  • Zacapa schrieb:

    Bei VV braucht man eher kein Magnum ZH
    In alten H&N Ladetabellen, dürfte vor ca. 5 Jahren gewesen sein, wurde z.B für manche KW Patronen sogar SR Primer empfohlen!

    Ich kann es nur nicht mehr mit Sicherheit sagen für welche, aber ich glaube mich erinnern zu können, dass es sich um .357 Mag und VV Pulver gehandelt hat.

    Mein Kumpel hatte mich damals drauf Aufmerksam gemacht!

    Zacapa schrieb:

    Wenn Hersteller entsprechende Empfehlungen geben... warum sollte man sich nicht daran halten?
    Ich habe aber trotzdem NIE SR verwendet, als ich noch das VV Pulver verwendet habe, die Ergebnisse war trotzdem in Ordnung!

    @Zacapa Du bist ja ein "alter Fuchs" und sage Dir nichts neues, aber
    dass ist ja das schöne am Wiederladen, dass man im Rahmen, experimentieren kann und manchmal sogar soll!
    Gruß :winke:
    erndi
    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)

    Sämtliche Daten sind ohne Gewähr. :mea:
    Jeder Wiederlader handelt in eigener Verantwortung!