Lädt wer 8x50R

  • Habe ich mal eingerichtet und verschoben.

    Gruß
    Karl-Heinz

    Ich tue Recht und scheue keinen Feind.


    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwotlich, alle Ladedaten ohne Gewähr


    Am Crimp hat es nicht gelegen....war keiner drauf.


    Egal was ich tue, für irgendjemand auf diesem Planeten ist es das Falsche.


    Neue Frage -------> Neues Thema.

  • Hallo Tom84,
    hast du schon Erfahrungen mit dem Kaliber gemacht.
    Einen M95 Stutzen habe ich auch und ich möchte mit den originalen Hülsen laden.
    Gruß

    Hiermit weise ich darauf hin, dass jeder Wiederlader eigenverantwortlich handelt.

  • @improved....nein noch nicht bin gerade dabei mir das Material zu organisieren bzw aus zu suchen. Habe jetz bulgarische Hülsen von 1935 und etwas originales von 1916........scheint aber kaum jemand das kali3ber zu laden

  • @tom84,
    in Frank Barnes Cartridges of the World 6th edition stehen ein paar Ladungen mit IMR 3031. Das Pulver muss ich noch besorgen.
    Bevor ich aber lade muss noch das Korn gewechselt werden. Das sehe ich einfach nicht mehr richtig :S . Ladeleiter schiessen macht sonst
    keinen Sinn.....

    Hiermit weise ich darauf hin, dass jeder Wiederlader eigenverantwortlich handelt.

  • A ok danke....werde wahrscheinlich von H&N .323 190gr RN nehemen bzw wenn ich aus den states die Asutralier 250 bzw 220 gr RN besorgen kann....pulver n140 bzw Swiss rs 50....hab ich mir mal.gedacht.....was sagst du

  • Habe Woodleight Weldcore 220gr. hier liegen. Eigendlich wollte ich die 250gr. haben, die aber nicht lieferbar sind.
    Zu dem Pulver kann ich nix sagen. Wie ich schon geschrieben habe werde ich mich mal an die Ladedaten mit IMR Pulver halten.
    Meinst du H&N Bleigeschosse??

    Hiermit weise ich darauf hin, dass jeder Wiederlader eigenverantwortlich handelt.

  • @tom84 mach doch, wenn du den @ zur Ansprache benutzt, einfach erst mal ein Leerzeichen bevor du weiter schreibst.
    Dann bekommt der Angesprochene ein Nachricht darüber.
    Wenn Du gleich Punkte machst greift diese Funktion nicht.

    Gruß
    Karl-Heinz

    Ich tue Recht und scheue keinen Feind.


    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwotlich, alle Ladedaten ohne Gewähr


    Am Crimp hat es nicht gelegen....war keiner drauf.


    Egal was ich tue, für irgendjemand auf diesem Planeten ist es das Falsche.


    Neue Frage -------> Neues Thema.

  • Da muss ich erst mal ein Bild machen.
    Ladedaten von einer US-Seite hätte ich. Kann man denen trauen???????

    Hiermit weise ich darauf hin, dass jeder Wiederlader eigenverantwortlich handelt.

  • Die Geschosse habe ich von Reimer Johannsen. Aber wie ich schon geschreiben hatte...nur die 220gr.

    Hiermit weise ich darauf hin, dass jeder Wiederlader eigenverantwortlich handelt.

  • Kann ich die Ladedaten hier so einfach einstellen???????? Will da keinen Ärger bekommen.

    Hiermit weise ich darauf hin, dass jeder Wiederlader eigenverantwortlich handelt.

  • Kann ich die Ladedaten hier so einfach einstellen????????

    Ja, kannst Du.
    Erstell zur Einfachheit einfach eine Signatur in deinem Profil in dem Du darauf hinweist, dass jeder Wiederlader eigenverantwortlich handelt.

    Gruß
    Karl-Heinz

    Ich tue Recht und scheue keinen Feind.


    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwotlich, alle Ladedaten ohne Gewähr


    Am Crimp hat es nicht gelegen....war keiner drauf.


    Egal was ich tue, für irgendjemand auf diesem Planeten ist es das Falsche.


    Neue Frage -------> Neues Thema.

  • Cartridge : 8 x 50 R Mannlicher M93 (DWM358)
    Bullet : .323, 200, Speer SP 2285
    Cartridge O.A.L. L6: 3.000 inch or 76.20 mm
    Barrel Length : 24.0 inch or 609.6 mm


    Predicted Data for Indicated Charges of the Following Powders.


    Matching Maximum Pressure: 45052 psi, or 310 MPa


    These calculations refer to your specified settings in QuickLOAD 'Cartridge Dimensions' window.
    C A U T I O N : any load listed can result in a powder charge that falls below minimum suggested
    loads or exceeds maximum suggested loads as presented in current handloading manuals. Understand
    that all of the listed powders can be unsuitable for the given combination of cartridge, bullet
    and gun. Actual load order can vary, depending upon lot-to-lot powder and component variations.
    USE ONLY FOR COMPARISON !


    5 loads produced a Loading Ratio below user-defined minimum of 80%. These powders have been skipped.


    Powder type Filling/Loading Ratio Charge Charge
    --------------------------------- -----------------------------------------------------------------
    IMR 4350 105.5 52.6 [Note 105.5% full = compressed load]
    Winchester 760 96.5 53.1 Near Maximum !
    Ramshot Hunter 99.1 54.9 Near Maximum !
    Hodgdon H4350 101.5 52.5 Near Maximum !
    Accurate 2700 95.0 51.0 Near Maximum !
    IMR 4831 111.2 55.4 Near Maximum !
    Hodgdon H414 92.1 51.0 Near Maximum !
    Vihtavuori N550 98.8 52.5 Near Maximum !
    Hodgdon H380 93.0 49.4 Near Maximum !
    Ramshot BigGame 97.6 50.8 Near Maximum !
    IMR 4320 93.1 47.7 Near Maximum !
    Hodgdon VARGET 93.1 46.9 Near Maximum !
    IMR 4895 92.2 46.4 Near Maximum !
    Alliant Reloder-15 91.2 47.5 Near Maximum !
    IMR 4064 93.8 46.1 Near Maximum !
    Vihtavuori N540 92.1 48.4 Near Maximum !
    Hodgdon BL-C2 86.7 49.2 Near Maximum !
    Winchester 748 84.1 47.1 Near Maximum !
    Ramshot TAC 84.5 46.1 Near Maximum !
    Hodgdon H4895 93.5 47.1 Near Maximum !
    Vihtavuori N530 84.4 44.1 Near Maximum !
    Vihtavuori N150 99.6 48.9 Near Maximum !
    Hodgdon Benchmark 84.6 43.4 Near Maximum !
    Accurate 2520 88.9 47.6 Near Maximum !
    Accurate 2230 81.3 45.3 Near Maximum !
    Accurate 2460 82.8 46.2 Near Maximum !
    Vihtavuori N140 92.2 46.1 Near Maximum !
    IMR 3031 91.0 44.3 Near Maximum !
    Hodgdon H322 84.0 42.4 Near Maximum !
    Alliant Reloder-12 83.9 44.5 Near Maximum !
    Vihtavuori N135 96.8 45.7 Near Maximum !
    Vihtavuori N133 89.2 42.5 Near Maximum !
    Accurate 2015 83.0 41.8 Near Maximum !
    Alliant Reloder-10 81.2 39.8 Near Maximum !
    Vihtavuori N130 83.7 40.7 Near Maximum !

    Hiermit weise ich darauf hin, dass jeder Wiederlader eigenverantwortlich handelt.

  • Lese doch mal genau durch. Als erstes ist der Pulvertyp angegeben. Dann kommt die Ladedichte und zu Schluss die Menge.
    Wie ich doch schon geschrieben habe sind die Geschosse von Reimer Johannsen!
    Mehr Ladedaten bekommst du nur von amerikanischen Seiten. Was alte Waffen und Kaliber angeht sind nur dort erstklassige Infos zu bekommen.

    Hiermit weise ich darauf hin, dass jeder Wiederlader eigenverantwortlich handelt.