.444 Marlin Ladedaten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Am 23.12.2018 wird das Forum aufgrund eines nicht mehr zu verschiebenden Software Update für einige Stunden nicht zur Verfügung stehen.
    Ich werde mich bemühen die Unterbrechung so kurz wie möglich zu halten.Es werden alle Beiträge und andere Inhalte komplett übernommen.
    Wie es hinterher aussieht kann man sich auf www.gromm.net schon mal ansehen.

    • .444 Marlin Ladedaten

      Moi,
      Ich habe mir vor kurzem einen UHR in .444 Marlin zugelegt. Nun möchte ich auch für diesen meine Munition selber Laden.
      Leider finde ich kaum Ladedaten (Was mir vorher klar war). Hat jemand Erfahrung mit dem Kaliber? Es geht ausschließlich um sportliches Schießen bzw auf dem Schießstand.
      Vorhanden wären 200gr 429 tc H&N und 24gr swc H&N. Pulver habe ich noch Lovex S040 und etwas N110 was ich hierfür ausgewählt hätte evtl. eben auch noch Progressivere Pulver.
      Alle Ladedaten ohne Gewähr. Jeder handelt Eigenverantwortlich!!
    • Mittlerweile habe ich eine sehr gut funktionierende Laborierung gefunden.

      Hülse: Starlane
      Zünder: cci large rifle
      Pulver: Lovex do63 48,8 grain
      Geschoss: Frontier 245grain CMJ
      Oal: 62,1mm

      Schießt sich ziemlich Stramm aber sehr präzise aus meiner Pedersoli.
      Alle Ladedaten ohne Gewähr. Jeder handelt Eigenverantwortlich!!
    • 357 Magnum schrieb:

      Mittlerweile habe ich eine sehr gut funktionierende Laborierung gefunden.

      Hülse: Starlane
      Zünder: cci large rifle
      Pulver: Lovex do63 48,8 grain
      Geschoss: Frontier 245grain CMJ
      Oal: 62,1mm

      Schießt sich ziemlich Stramm aber sehr präzise aus meiner Pedersoli.
      Ist die Ladung geprüft?
      Laut QuickLoad hat die fast 4900 bar bei erlaubten 3550 bar.

      Ich suche selbst noch stramme .444 ... :grueb:
      Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!
    • Ja ist geprüft. Habe davon mehrere 100 Patronen verschossen ohne Anzeichen von Überdruck oder gerissene Hülsen.
      Wie kommst du auf die Werte? Mein quickload sagt 3315 bar
      Alle Ladedaten ohne Gewähr. Jeder handelt Eigenverantwortlich!!