Geschoss Setzmatritze

  • LEE
  • Geschoss Setzmatritze

    Hallo Männer

    Könnt ihr mir behilflich sein ich habe gestern Abend von einem Kollegen gehört das er diese Geschoss Matritze hat.
    Und wenn er das Rohr voll macht Rauschen die Geschosse gleich alle voll durch bis auf den Fußboden, wenn er aber nur fünf Stück in das Rohr macht geht es. Gehen da nur Geschosse mit einen ( Scharfrand) rein oder woran liegt das???

    Danke und Schöne Grüße
    Bilder
    • image.jpeg

      28,4 kB, 240×320, 12 mal angesehen
    Jeder Wiederlader handelt eingenverantwortlich ich übernehme keine Gewähr.

    Gesendet IPad Pro
  • Für welches Kaliber nutzt er die denn ?
    Laut der Beschreibung funktioniert die Matrize kaliberspezifisch ja mit allen Geschossen und nicht nur mit Scharfrand.
    Sind die Geschosse evtl. leicht untermaßig, so dass 5 evtl noch gehalten werden, danach das Gewicht aber so groß wird das es durchrauscht ?

    VG
    Gruss
    CptKinx

    :la: RCBS RCII :wdl_rot MEC Super 600 :wdl_blue: Dillon 650

    Alle Angaben und/oder Ladedaten ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich
    "Das Geld ist gar nicht weg....es hat jetzt nur wer anders"
  • Das weiß ich nicht da muss ich ihn mal fragen es sind 45 ACP SWC Geschosse von H&N

    Danke für die Info

    Gruß Lusches
    Jeder Wiederlader handelt eingenverantwortlich ich übernehme keine Gewähr.

    Gesendet IPad Pro
  • Die 45er haben auch bei der Hornady die Tendenz Mal durch zu rutschen wenn der Vorratsschlauch voll ist. Liegt am hohen Gewicht.
    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich
    :wdl_rot :wdl_rot
  • lopo schrieb:

    Die 45er haben auch bei der Hornady die Tendenz Mal durch zu rutschen wenn der Vorratsschlauch voll ist. Liegt am hohen Gewicht.

    Lusches schrieb:

    45 ACP SWC Geschosse von H&N
    Damit wäre der beworbene Zeitvorteil von 50 % dann wieder relativiert
    Gruss
    CptKinx

    :la: RCBS RCII :wdl_rot MEC Super 600 :wdl_blue: Dillon 650

    Alle Angaben und/oder Ladedaten ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich
    "Das Geld ist gar nicht weg....es hat jetzt nur wer anders"
  • Ich habe mich damit nicht anfreunden können, wenn ich von Hand aufsetzen bin ich auch nicht langsamer.
    Ausserdem mach ich ja auch kein Akkord
    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich
    :wdl_rot :wdl_rot
  • Hab sowas auch nicht. Als ich die Beschreibung gelesen habe, dachte ich noch so bei mir...wegen 25 Geschossen und dann das Rohr nachfüllen ? Oder zusätzliche Rohre kaufen und befüllen ?
    Wie Du schon sagst, ich glaube man ist da nicht unbedingt viel schneller.
    Gruss
    CptKinx

    :la: RCBS RCII :wdl_rot MEC Super 600 :wdl_blue: Dillon 650

    Alle Angaben und/oder Ladedaten ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich
    "Das Geld ist gar nicht weg....es hat jetzt nur wer anders"
  • Moin Männer

    Ich habe mich mal schlau gelesen und auf Wiederlader TV mir das genau angesehen.
    Mein Kollege war mit seiner Matritze bei mir und wir haben es ausprobiert und es geht super.
    Alle Teile zusammen kosten bei Grauwolf um die 80€ den Adapter drehe ich mir selbst bin ja in der Lage so was machen zu können. Wenn ich die Teile zu Hause habe werde ich berichten. Wenn Bedarf besteht für den Adapter wäre ich bereit ihn für ein paar Euro und Porto zu liefern. Schaut aber erst das Video beim Wiederlader TV ob es euch so gefällt.
    Aber das mit der Bestellung bei Grauwolf wird dauern er hat die Lee Bullet Feeder nicht am Lager.
    Und ich muss noch fleißig für die DM in München üben.
    Ach so da gehen 120 Geschosse rein das ist doch schon mal was.

    Schöne Grüße
    Lusches
    Bilder
    • image.jpeg

      15,94 kB, 300×165, 2 mal angesehen
    • image.jpeg

      52,21 kB, 800×600, 4 mal angesehen
    Jeder Wiederlader handelt eingenverantwortlich ich übernehme keine Gewähr.

    Gesendet IPad Pro

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lusches ()

  • Ich habe mir einen Adapter zwischen dem Lee Kit und der RCBS Geschosszufuhrmatrize besorgt, allerdings für 9mm. Wenn ich weiterdrehe, halte ich den kleinen Finger unter die Matrize, sonst rutschen die Geschosse durch.

    Viele Grüße
    Hermann
    Bilder
    • ALIM1454.JPG

      371,65 kB, 1.600×1.200, 6 mal angesehen
    • ALIM1455.JPG

      373,62 kB, 1.600×1.200, 3 mal angesehen
  • Hermann kannst du mal Fotos posten wo du jetzt deinen ( Pulverfüller) an der Presse hast?????

    Danke und Gruß Lusches
    Jeder Wiederlader handelt eingenverantwortlich ich übernehme keine Gewähr.

    Gesendet IPad Pro
  • Hallo Lusches,

    ich weiß was du meinst. Es geht, der Pulverfüller kann frei arbeiten.
    Bilder
    • ALIM1458.JPG

      351,63 kB, 1.600×1.200, 7 mal angesehen
    • ALIM1460.JPG

      323,72 kB, 1.600×1.200, 5 mal angesehen
  • Das sieht ja gut aus....
    Grüsse

    :wdl_blue: Dillon 650;. :wdl_blue: Dillon 650;. :wdl_rot LEE 1000 ;. :wdl_rot Lee Classic Cast;. :prli: Mark XVI;.


    ........Alle Ladedaten ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!!!!.....
  • Hallo Stefan,

    die Gesosszufuhrmatrize ist von RCBS, die 5-Stationenpresse ist eine Hornady, die Röhrchen mit den Geschossen sind von Lee und gehört normalerweise auf die Geschosszuführung für die Lee-Loadmaster. Damit das schwarze Lee Drehteil auf die RCBS-Matrize passt , hat mir ein Kumpel einen kleinen Adapter gedreht. Das silberne Teil unter dem schwarzen Drehmechanismus. Die komplette Geschosszuführung von Hornady kostet halt, dies hier ist eine günstige Alternative, die funktioniert. Man muß beim weiterdrehen den Finger unter die Geschossetzmatrize halten sonst rutschen aufgrund des Gewichts mehrere Geschosse durch.

    Zu deiner ersten Frage: Wenn die RCBS-Presse so groß oder größen als die Hornady ist, wird es vermutlich passen.

    Viele Grüße
    Hermann