Caldwell Ballistic

  • Caldwell Ballistic

    Hallo, hab grad mein Caldwell Ballistic Precision getestet. Funktioniert einwandfrei, auch bei wenig Licht und Leuchtstoffröhren (Indoorstand), dann allerdings mit dem IR Set. Abstand zur Mündung, ca 1,5 Meter. Es ist mit einem Diffusor ausgestattet für Tageslicht, dämpft aber bei bedecktem Himmel zu stark. Also besser ohne Diffusor, geht nämlich auch.
    Für Indoor sind zwei Bögen mit IR LEDs dabei. Diese werden anstelle der Diffs aufgesteckt und mittels 4 AA Zellen befeuert. EIN / AUS Schalter ist auch vorhanden ebenso wie eine rote LED zur Kontrolle.
    Das Gerät selbst wird mit einer 9V Blockbatterie versorgt. Platz für einen Reserveblock ist auch vorhanden.
    Das Beste, es gibt eine kostenlose App, welche mit einem ausreichend langem Kopfhörerkabel mit dem Handy (Kopfhöreranschluß) angeschlossen wird. Es sammelt die Daten in Gruppen und speichert diese sogar ab.
    ok, das Stativ gleich entsorgen, nimmt nur sinnlos Platz in der optimalen Tragetasche weg ^^


    Created: 21-08-2017 13:17:27
    Description:
    Notes 1:
    Notes 2:
    Distance to Chrono (FT): 0.00
    Ballistic Coefficient: 1.000
    Bullet Weight (gr): 0.000
    Altitude (FT): 0.0
    Temp: 18 °C
    BP: 29.96 inHG
    Shots
    # MPS joules PF
    9 248 0,00 0,00
    8 256 0,00 0,00
    7 256 0,00 0,00
    6 238 0,00 0,00
    5 241 0,00 0,00
    4 235 0,00 0,00
    3 227 0,00 0,00
    2 228 0,00 0,00
    1 224 0,00 0,00
    Average: 239.57
    StdDev: 11.74
    Min: 224
    Max: 256
    Spread: 31
    True MV: 239.57
    Shots/sec: 0.01
    Group Size (IN): 0.00

    Hab mal die Dreiergruppen farbig markiert.

    Alles in allem ein guter Kauf, würde es wieder kaufen.
    jeder muß selbst wissen, was er tut
  • Jepp,

    kann ich nur bestätigen.

    Per BT ist zwar nett, aber das beigelegte Klinkenkabel zum Anschluss des Tablets / Smartphones ist so lang das reicht allemal.

    Gruß