.338 Lapua Mag

  • Hier mal ein paar Ladedaten ( Vorschläge ) von mir.


    .338 LM
    Geschoss: AERO SOLR 225grs
    Zünder: Fed 215M GM
    Pulver: Norma MRP 91,grs
    Hülse: PPU
    L6: 95,0
    voll kali


    Einzellader Waffe


    sämtliche Ladedaten die ich hier im Forum poste sind natürlich ohne jeglicher Gewähr und dienen nur zur Hilfestellung, jeder Wiederlader handelt eigen verantwortlich!

  • .338 LM
    Geschoss: Sierra MK 250grs
    Zünder: Fed 215M GM
    Pulver: VV N165 87,0grs
    Hülse: PPU
    L6: 95,0


    Einzellader Waffe



    sämtliche Ladedaten die ich hier im Forum poste sind natürlich ohne jeglicher Gewähr und dienen nur zur Hilfestellung, jeder Wiederlader handelt eigen verantwortlich!

  • .338LM
    Geschoss: Lapua GB488 250grs
    Zü: Fed 215MGM
    Pulver: MRP 88,0grs
    Hü: PPU
    L6: 94,4


    Einzellader Waffe



    sämtliche Ladedaten die ich hier im Forum poste sind natürlich ohne jeglicher Gewähr und dienen nur zur Hilfestellung, jeder Wiederlader handelt eigen verantwortlich!

  • .338LM
    Geschoss: Lapua GB488 250grs
    Zü: Fed 215M GM
    Pulver: VV N165 88,5grs
    Hü: PPU
    L6: 92,7


    getestet und zufriedenstellende Erg aus Einzellader mit weiter raus gesetztem ÜKegel und aus Magazin Waffen.



    sämtliche Ladedaten die ich hier im Forum poste sind natürlich ohne jeglicher Gewähr und dienen nur zur Hilfestellung, jeder Wiederlader handelt eigen verantwortlich!

  • absolute "Zimmerladung" die nicht auf weitere Entfernungen ausgelegt ist, nur bis 300 Meter!


    .338LM
    Geschoss: Lapua GB488 250grs
    Zü: Fed 215M GM
    Pulver: LOVEX SO71 77,0grs
    Hü: PPU
    L6: 92,7


    getestet/geschossen aus Einzellader. auf 100 Meter / 5 Schuss toller Streukreis von 11mm, 300 Meter auch gut.



    sämtliche Ladedaten die ich hier im Forum poste sind natürlich ohne jeglicher Gewähr und dienen nur zur Hilfestellung, jeder Wiederlader handelt eigen verantwortlich!

  • .338LM
    Geschoss: Lapua GB528 300grs
    Zü: Fed 215M GM
    Pulver: Hodgdon 4831sc 79,0 grs
    Hü: PPU
    L6: 92,0


    getestet aus Einzellader aber nur bis 200 Meter Politronik- Erg gut.


    sämtliche Ladedaten die ich hier im Forum poste sind natürlich ohne jeglicher Gewähr und dienen nur zur Hilfestellung, jeder Wiederlader handelt eigen verantwortlich!

  • .338LM
    Geschoss: Lapua GB488 250grs
    Pulver: Bofors RP5 NT 88,0grs
    Zü: Fed 215M GM
    Hü: PPU
    L6: 93,5


    geschossen aus Einzellader, 5/100 Meter 11,10mm Streukreis, 300 Meter ( 5Schuss) sehr gut, 500 Meter (15 Schuss) gut.




    sämtliche Ladedaten die ich hier im Forum poste sind natürlich ohne jeglicher Gewähr und dienen nur zur Hilfestellung, jeder Wiederlader handelt eigen verantwortlich!

  • .338LM
    Geschoss: Lapua GB488 250grs
    Pulver: Bofors RP15 86,0grs
    Zü: Fed 215M GM
    Hü: PPU
    L6: 93,5


    getestet/geschossen aus Einzellader, 100 Meter (5 Schuss) gut, 300 Meter (5 Schuss) gut, 600 Meter Streukreis Handfläche (15 Schuss).


    sämtliche Ladedaten die ich hier im Forum poste sind natürlich ohne jeglicher Gewähr und dienen nur zur Hilfestellung, jeder Wiederlader handelt eigen verantwortlich!

  • .338LM
    Geschoss: AERO SOLR 255grs (B/C 0,700)
    Pulver: Bofors RP5NT 90,0grs
    Zü: Fed 215M GM
    Hü: Lapua
    L6: 100,0


    getestet/ geschossen aus Einzellader. MEINE BESTE Ladung die auf allen geschossenen Distanzen einen guten oder spitzen Streukreis erzielte. geschossene Distanzen: 100 Meter, 300 Meter, 500/600 Meter, 935/975 Meter, 1000 und 1200 Meter!


    sämtliche Ladedaten die ich hier im Forum poste sind natürlich ohne jeglicher Gewähr und dienen nur zur Hilfestellung, jeder Wiederlader handelt eigen verantwortlich!

  • sicherlich kannst es verwenden, nur ist das N160 halt das falscheste Pulver was du überhaupt für die LaMa und 250grs verwenden kannst. Nicht umsonst wird in der LaMa vieles, nur kein N160 verwendet! Ladedaten gibts ja e genug im Netz!