Präzision

  • Hallo an alle!

    Eine Frage hätte ich zwecks Präzision der Geschosse.
    Welche Geschossform ist im allgemeinen Präziser, Rundnase, Flachkopf oder Hohlspitz vorwiegend für 9mm und .38spez/.357
    Rein nur Präzisionsbewerbe für die Scheibe


    mfg und danke schonmal
  • Gruß Hermann :)

    Keine Gewährleistung für veröffentlichte Tipps.
    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.
  • Interessantes Thema, darf mich mal dranhängen.
    Die o.g. Frage mich auch schon beschäftigt. In der Tat hört/liest man häufig HP sollen die beste Präzision bieten. Es ist auch zu beobachten, dass in Shops die Geschossform HP häufig am schnellsten ausverkauft ist. Scheint also was dran zu sein und gängige Meinung zu sein. Habe selber leider nicht genug Erfahrung um eine eigene Meinung dazu zu haben.

    Mich würde allerdings interessieren warum das so ist, dass HP als Geschossform die höchste Präzision bietet. Als Wiederlader bekommt man ja im Kurs viele Inhalte über Innenbalistik vermittelt, aber der Blick jenseits der Laufmündung war, zumindest bei mir, dann doch nicht so ausgeprägt. Somit konnte ich mir noch keine Erklärung herleiten.

    Aufgefallen ist mir, dass bei LW ja auch gerne HP-Geschosse verwandt werden. Jagdlich hat dies sicher primär mit der Wirkung zu tun. Dann werden aber auch gerne wieder Plastikspitzen drauf gesetzt damit´s -salopp ausgedrückt- wieder besser fliegt. Also eher ein gegenteiliger Trend als bei KW. Hat vielleicht was mit der höhren v0 zu tun.

    Nur mal so ein paar Gedanken.......
    Alle Ladedaten ohne Gewähr - Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.
  • Das ist ein guter Gedanke. Je weiter Hinten der Schwerpunkt liegt um so stabiler fliegt das Geschoss.
    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich