Wie oft verwendet Ihr so ~ Eure LW-Hülsen ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Basse202 schrieb:

    Bin momentan bei 4 Mal mit den 7x64

    hab jetzt aber 400 Stück cineshot aus einem Los 1x Abgefeuert bestellt.
    Somit werde ich die verbleibende 70 Stück wohl ausmustern und mit den 400 Stück neu beginnen. Da hab ich dann auch bissle tolleranz was das verlieren betrifft :)
    Und ich hab 500 CINESHOT bestellt. :fi: :D
    Müssten eigentlich langsam mal kommen....
    Ich übernehme keine Verantwortung oder Garantie für irgendwas. Jeder handelt eigenverantwortlich mit sämtlichen Informationen.
  • reload10 schrieb:

    lukas-h schrieb:

    reload10 schrieb:

    lukas-h schrieb:

    Obwohl ich sehr harte Ladungen gerade mit meiner .375 H&H und meinen .22-250 schieße lade ich die Hülsen in der Regel bis zu 20 mal. Allerdings werden mindestens bei jedem 2. mal die Hülsenhälse geglüht. Grundsätzlich wird vollkalibriert damit die Schulter genügend zurückgesetzt wird, sonst gibt es bei Blockbüchsen wie der Highwall oder der Ruger No.1 Probleme. Das Hülsenglühgerat habe ich mir vor Jahren selber gebaut, bei Interesse hier ansehen
    Feines Maschinchen.Wie lange glühst Du da, bzw. kannst Du das da so genau einstellen (Glühfarbe etc..)...?Oder wird halt einfach geglüht, Sprich ordentlich heiss gemacht...?
    Das Gerät kann exakt eingestellt werden, die nötige Temperatur wird mit Tempilac ermittelt. Die Glühdauer ist unterschiedlich, bei einer .375H&H ist sie naturgemäß etwas länger als bei einer .22-250.Bei .22-250 (oder .308 win) beträgt die Stundenleistung etwa 600 Hülsen
    Kann man da auch einfach mit dem Brenner so draufhalten bis zu einer gewissen Anlassfarbe...? :)
    Könnte man prinzipiell, aber was genaues wird das nicht, und eine ausgeglühte Hülse ist schlimmer als gar nicht glühen. Der Hülsenhals soll ja gerade soviel spannungsfrei geglüht werden damit beim Kalibrieren der Hals und die Schulter nicht reisst. Gerade bei einer .22-250 die mit einer V0 von 1.200 m/sek abgeschossen wird passiert das schneller als man denkt. Ich habe schon Hülsen gehabt die sich mehr als 1mm längte
    Angegebene Ladedaten sind immer ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!
  • reload10 schrieb:

    Basse202 schrieb:

    Bin momentan bei 4 Mal mit den 7x64

    hab jetzt aber 400 Stück cineshot aus einem Los 1x Abgefeuert bestellt.
    Somit werde ich die verbleibende 70 Stück wohl ausmustern und mit den 400 Stück neu beginnen. Da hab ich dann auch bissle tolleranz was das verlieren betrifft :)
    Und ich hab 500 CINESHOT bestellt. :fi: :D Müssten eigentlich langsam mal kommen....
    Das ist natürlich um 100 Besser!!! :)
    Mein Name ist Hase... :) deshalb keine Garantie... für nix.. ;) :ja: :la:

    Sauer 202 7x64
    Sauer 202 8x57is
    Sauer 202 8x68s
    Brno ZKK-601 .223
    Heym SR30 .308
    Browning B725
    Beretta 690 Field3