Munition und Wiederladen Auszug aus der Caliber Zeitschrift

  • servus zusammen,


    anbei ein Bericht über FAQ in der Caliber Zeitschrift über das Wiederladen


    sind gute Fragen und Antworten enthalten


    http://www.vsms.org/Forum/Seit…caliberFAQWiederladen.pdf

    grüße fletschman :wdl_blue:




    Der wo frühs aufsteht und in den Spiegel schaut ist für sich Verantwortlich :thumbsup:


    pro Legal interessengemeinschaft für Waffenbesitzer


    Firearms United


    Comes a Sound you will not Hear From a Place you will not See

  • sind gute Fragen und Antworten enthalten

    Habe ich schon mal gesehen, aber gut.


    Der QL Bericht ist gut, und bestätigt meine Vermutung das das nur sehr bedingt verwendet werden kann, und somit für mich nichts ist.


    Zitat Caliber:
    Da die exakte Berechnung des Verbrennungsvorganges ein sehr komplexes Thema ist, weisen die Verleger solcher Innenballistik-Programme (uns ist auf dem zivilen Markt eigentlich nur das Quick-Load bekannt) auch explizit darauf hin, das die mit den Programmen errechneten Werte (besonders die von
    Kurzwaffenpatronen) nur als grober Anhalt dienen können......Die Unterschiede zwischen gemessenen und berechneten Werten lagen bei +10/-51 Meter pro Sekunde in der Geschwindigkeit und bei +301/-423 bar im Gasdruck. Damit wird klar in welchem Rahmen sich die Genauigkeit der Berechnungen bewegt.