Hülsen Hersteller Liste

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gattler8.8 schrieb:

    Weil Amt nicht gleich Amt ist.......Ich mein aber das man dir da schon den Erwerb versagen kann,wenn kein Bedürfnis hast.Aber im Prinzip sollte es ja generell möglich sein,gelbe WBK halt.
    Eben, ist ja eines der wenigen Dinge, die eindeutig in den Verwaltungsvorschriften zu 14 Abs. 4 WaffG geregelt sind. Disziplin in der SpO irgendeines anerkannten Verbandes und gut. Und da gibt es ja mehrere.
    Angegebene Ladedaten sind immer ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!
  • Also gut.Dann passt das ja. :thumbup:

    In meiner Ortschaft hat auch einer ne Fortmeyer in .50BMG....fällt mir gerade so ein....na ja dann wird's schon passen :grueb:

    Hab mit meinem Amt schon öfters weg. so Kleinigkeiten zu tun gehabt.... würde mich nicht wundern wenn da ein Veto kommen würde.
    Zuletzt noch der Spruch: jeder Wiederlader handelt für sich selbst verantwortlich, keine Gewähr für die Angaben etc. :la:
  • Gattler8.8 schrieb:

    Hab mit meinem Amt schon öfters weg. so Kleinigkeiten zu tun gehabt.... würde mich nicht wundern wenn da ein Veto kommen würde.
    Jo, da gibt es immer wieder Spezialisten, die nicht mal ihre eigenen VwV kennen (oder kennen wollen!). Habe auch schon von SB gehört, die wollten dann wissen, wo man das zu schießen gedenkt, von wegen Stand mit 18000 J Zulassung.
    Auch wenn die das nix angeht, ist es bei so Korinthenka***** immer ganz ratsam, eine passende Disziplin einer SpO und einen geeigneten Schiessstand zumindest benennen zu können (wo man dann hingeht, ist ja wieder eine andere Sache)....
    Angegebene Ladedaten sind immer ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!