Elektronischer Entgrater und Zündglockenreiniger

  • Du meinst Lyman Hülsenbearbeitungszentrum?
    Habe ich mir auf yout...... angeschaut und Anfang Dezember bestellt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stephan


    Alle Daten und Tipps ohne Garantie.
    Jeder Wiederlader handelt auf eigenes Risiko und Verwantwortung

  • Hallo ,
    gibt's es : LYMAN Case Prep Xpress bei Johannsen 239,00 Euro

  • Hallo Holger ,hallo Bernd


    ihr habt recht ... ! Johannsen ist wirklich etwas preisintensiv. Aber guter Service und gut bestückt.
    Gern kaufe ich bei Grauwolf,das ist optimal.


    Ich suche immer :peit: noch eine Lösung zum Trimmen der Hülsen. Habe schon viel probiert, zufrieden war ich noch nicht. Wie ist das mit X - Matritzen.
    Hier soll man sich das Trimmen sparen können. Wäre schön wenn mal was dazu kommt..

  • Ich suche immer noch eine Lösung zum Trimmen der Hülsen. Habe schon viel probiert,

    Den auch schon?


    Gibts auch in Neumünster zu kaufen, du sparst dir Außen und Innen entgraten, 300 Stück in der Stunde geht ohne Probleme.

    Far is not Far Enough

    Zitat eines alten Wiederladerkautzes:

    Mittels Brömel lassen sich Trainingseinheiten nicht ersetzen.

    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich

  • Hallo,
    Den Quick Trim wollte ich auch empfehlen. Habe ihn bei einem Freund erlebt und er ist wirklich cool.
    Werde ihn mir auch zulegen. Außerdem ist das Paket viel günstiger.
    Gruß Holger

    Orkan über Deutschland oder wie wir im Norden sagen: büschen Wind :P

  • Hallo Leute ,
    habe ich . Ich finde ihn nicht optimal . Zumal das Messer ( oder wie man es auch nennen möge) relativ schnell abstumpft und es gibt kein Ersatzmesser.
    Es ist auch nur schwer möglich die exakte Patronenlänge einzuhalten. Dazu mal ne Frage: Wie wichtig ist die exakte vom Pulverhersteller vorgegebene Patronenlänge. Sind da 1 - 2 zehntel egal ?


    Im Augenblick benutze ich doch wieder die Drehorgel von RCBS, dazu habe ich mir eine Vorrichtung für eine Akkubohrmaschiene gebaut. Geht ganz gut. Aber ich war der Hoffnung das es etwas richtig Gutes gibt .





    Hier der Spruch : Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich !

  • Im Augenblick benutze ich doch wieder die Drehorgel von RCBS, dazu habe ich mir eine Vorrichtung für eine Akkubohrmaschiene gebaut. Geht ganz gut. Aber ich war der Hoffnung das es etwas richtig Gutes gibt .

    Sei bloß Vorsichtig damit. Ich hab mir gestern beim trimmen meiner .223 einen Kolbenfresser geholt.
    Die Welle ist heiß geworden und hat sich komplett festgefressen.
    Nach vielem guten zureden und einigem WD40 hat sie sich dann irgendwann wieder gelöst. Irgendetwas aus Metall hat dort richtig tiefe Rillen reingefressen.
    Nach zerlegen und reinigen geht es zwar nun wieder, aber als ich fast 200€ geschrotet hatte war ich erst einmal bedient.

  • Die Welle ist heiß geworden und hat sich komplett festgefressen.
    Nach vielem guten zureden und einigem WD40 hat sie sich dann irgendwann wieder gelöst. Irgendetwas aus Metall hat dort richtig tiefe Rillen reingefressen.
    Nach zerlegen und reinigen geht es zwar nun wieder, aber als ich fast 200€ geschrotet hatte war ich erst einmal bedient.

    Darum schmiert man da ja auch mit etwas Öl...ist doch klar das Metall auf Metall reibt-heiss wird und dann sich dann irgendwann mal festfrisst... :rolleyes:

    Zuletzt noch der Spruch: jeder Wiederlader handelt für sich selbst verantwortlich, keine Gewähr für die Angaben etc. :la:

  • Ich finde ihn nicht optimal . Zumal das Messer ( oder wie man es auch nennen möge) relativ schnell abstumpft und es gibt kein Ersatzmesser.

    Hmmm....ich habe bestimmt 2000 Stück mit dem Teil bearbeitet, erst letzte Woche 300 Stück am Stück.
    Wann geht das los mit dem abstumpfen des Messers?



    Es ist auch nur schwer möglich die exakte Patronenlänge einzuhalten

    Dann machst du irgend was Falsch.
    Wenn der Obere silberne Ring sich nicht mehr mitdreht ist es ok.



    Im Augenblick benutze ich doch wieder die Drehorgel von RCBS, dazu habe ich mir eine Vorrichtung für eine Akkubohrmaschiene gebaut.

    Die Aufnahme gibts für 10€, da musst du nichts basteln.



    Die Welle ist heiß geworden und hat sich komplett festgefressen.

    Darf man Fragen nach wie vielen Patronen das passiert ist.

    Far is not Far Enough

    Zitat eines alten Wiederladerkautzes:

    Mittels Brömel lassen sich Trainingseinheiten nicht ersetzen.

    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich

  • Servus!
    Deine Hülse darf auf keinen Fall das CIP Mass überschreiten.
    Zwei Zehntel weniger macht nichts aus.(.308Win Hülsenlänge max 51mm,50,8mm kein Problem)Sollten halt alle gleich lang sein,das ein konstantes Ergebnis erreichen kannst.
    Gruss Stefan

    Zuletzt noch der Spruch: jeder Wiederlader handelt für sich selbst verantwortlich, keine Gewähr für die Angaben etc. :la:

  • @HOWAMAN,
    hier die Ersatzteinummern zum Quick Trim.
    https://leeprecision.com/deluxe-power-quick-trim-parts/
    Einfach mal nachfragen.
    http://shooters-store.de/epage…ecefd0/Categories/Imprint
    https://www.artax-vorderlader.de

    Gruß Hermann :)


    Keine Gewährleistung für veröffentlichte Tipps.
    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.

  • Darum schmiert man da ja auch mit etwas Öl...ist doch klar das Metall auf Metall reibt-heiss wird und dann sich dann irgendwann mal festfrisst... :rolleyes:

    Naja ich hab halt nicht erwartet das es so schnell so heiß wird. Die heilige Macht des Akkuschraubers



    Ich schätze mal ca.300