223 mit N140

  • Werde mit N140 am Donnerstag mal 62gr PPU und 75gr Hornady HPBT testen.
    Melde mich dann.

    Moin,


    wie sehen denn die Ergebnisse aus?

    Ich hatte mal Hornady 52gr HPBT mit 25gr N140 verladen.

    Funktion einwandfrei, SK, auf 50m (Ordonnanzscheibe) nicht so berauschend und zugepappt...

    Habe ich erstmal auf die offene Visierung meiner M5 geschoben ;)

    Danach mit 55gr FMJBT / 25gr N140 und der A4 wesentlich bessere Ergebnisse erzielt.


    Demnächst werde ich mal mit N135 mein Glück versuchen, immer alles unter der Bedingung, so wenig Pulversorten wie möglich im Schrank zu haben20181110_104817.jpg

    Grüße vom westlichen Pottrand


    Horst


    Jeder Wiederlader ist sachkundig, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.
    Alle Ladedaten ohne Gewähr.

  • Hallo Horst ...
    angestoßen durch dich, habe ich es auch mal versucht ... auf 100m
    absolut nicht zufriedenstellend ...
    N133 bei allen Gewichten aus der Ruger PR .223 top ...

    bei der Schmeißer UM, LW Lauf 20" auch alles ok nur die 68 gr BTHP machen doof ...
    FMJ 62gr Speer sind schon fast so wie BTHP am Ziel zu erkennen ... ;)

    danke für deinen Bericht !!


    Angegebene Ladedaten sind immer ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!

  • wie sehen denn die Ergebnisse aus?

    Aus meiner Savage nicht zufrieden stellend.

    Bleibe bei den 55gr Hornady FMBT

    Gruß
    Karl-Heinz

    Ich tue Recht und scheue keinen Feind.


    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwotlich, alle Ladedaten ohne Gewähr


    Am Crimp hat es nicht gelegen....war keiner drauf.


    Neue Frage -------> Neues Thema.

  • cleaner

    Hat das Label Ladedaten hinzugefügt
  • 818713645_Screenshot(38).png.0c4225fbcb19f95bf2a7a90b0a2dc72e.png


    Hülsen: Lapua Match

    Zündi: Magtech 7 1/2

    Murmel: Sierra MK 77 grain

    Pulver: VV N140, so viel wie jeweils auf dem Schusspflaster steht

    OAL 57,4mm


    Abschussrampe: AR15 mit MK12 Kontur Lauf, 18" Lauflänge, 1-8" Drall, 10x Vergrößerung


    Muss dringend die Ladung mit 24,1 grain nochmal überprüfen, das soll meine Wettkampfladung sein.


    Ladedaten wie immer ohne Gewähr!

  • Wenn ich mir die Schussbilder so ansehe würde ich persönlich mal eine Ladeleiter von

    24 grain auf 25 grain mit einer Abstufung von 0,2grain bauen.

    Gruß
    Karl-Heinz

    Ich tue Recht und scheue keinen Feind.


    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwotlich, alle Ladedaten ohne Gewähr


    Am Crimp hat es nicht gelegen....war keiner drauf.


    Neue Frage -------> Neues Thema.

  • Geht das an mich?

    Ja.

    Ich arbeite grundsätzlich nicht mit Quickload.

    Ich würde dies Ladeleiter erstellen und dann auf Anzeichen von Überdruck achten.

    Gruß
    Karl-Heinz

    Ich tue Recht und scheue keinen Feind.


    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwotlich, alle Ladedaten ohne Gewähr


    Am Crimp hat es nicht gelegen....war keiner drauf.


    Neue Frage -------> Neues Thema.

  • Interessant.

    Meine NoslerCC 77gr (SMK gabs net :( aber mit Nosler bis jetzt auch gute Erfahrungen gemacht) sind gestern gekommen, die will ich am Samstag auch mal mit N140 testen.

    Hatte vor die Sierra Accuracy Load für 77gr BTHP (24,1gr N140) zu testen, aber wenn ich mir das anschaue werde ich wohl auch mal paar in 23,5gr laden und gucken.


    Ansonsten habe ich bis jetzt komischerweise die besten Ergebnisse mit 52gr SMK 23,5g N133 und das bei nem 18" 1:8 Walther Matchlauf.

    Langwaffen:
    Benelli M2 SP, 12/76, Rettinger Tuning (Triggerstop, Mechanik optimiert & poliert, Ladeport ausgefräst, Picatinny, C-More Railway)
    Proarms PAR MK3 (AR15), .223, Timney Trigger 1800gr, Nikon Prostaff 3-9x40
    Carl Gustaf M/96, 6,5x55


    Kurzwaffen:
    S&W 686-4 Target Champion, .357mag
    Springfield 1911, 9mm & 22lfb, Kompletttuning

  • Hallo,

    Bin leider erst jetzt auf das Thema gestoßen...

    Ich lade auch die .223 mit N140 bin ganz zufrieden damit. Vereins Kollege meint sollte was schnelleres nehmen.

    Lapua Match Hülse

    Geschoß Lapua Scenar 77grain

    CCI Zünder

    N140 21 grain

    Dateien

    Wer trifft hat recht...



    Alle Ladedaten ohne Gewähr - Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.

  • Das sieht ja schon super aus... wie sind deine Ladedaten genau (OAL) und und aus welcher Waffe (Lauf, Drall) hast du diese Traumgruppe verschossen?

    :resp:

  • Hallo,

    Danke, das sieht nicht immer so gut aus 😀 wenn es schlechter wird...lag es am Schützen.😆

    Also...

    Es waren 4 Schuss auf 100 Meter..

    OaL 57,4

    Waffe Tikka T3x Varmint mit 1/8 Drall

    Wer trifft hat recht...



    Alle Ladedaten ohne Gewähr - Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.