Vollkalibriermatrizen-Trimmfräser

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vollkalibriermatrizen-Trimmfräser

      Den Trimmer habe ich mit einer Small Base Vollkalibriermatrize bestücken lassen. Somit sind die getrimmten Hülsen für alle Büchsen geeignet. Sehr stabile Konstruktion, sauber verarbeitet und in 0,05mm Schritten einstellbar. Sehr wiederholgenaues Arbeiten. Ich bin begeistert. Inklusive Matrize habe ich knapp 200 Euro gezahlt. Der Umbausatz (Matrize, Fräser und Gewindestange) auf ein anderes Kaliber kostet etwa 60-80 Euro (halt schon wegen der Matrize).



      Gruß Hermann :)

      Keine Gewährleistung für veröffentlichte Tipps.
      Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.
    • Bei 107,50 Euro leider noch nicht.
      Du lieferst die Matrize. Aufgrund der Konstruktion sollte eine Gewindestange durch die Matrize gehen.
      Bin mir nicht sicher, ob LEE oder Hornady funktioniert.
      Für welches Kaliber suchst Du denn?
      Bei .223 muss auch noch ein längerer Hülsenhalter dazu.
      Gruß Hermann :)

      Keine Gewährleistung für veröffentlichte Tipps.
      Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.
    • treppenfahrer schrieb:

      Bei 107,50 Euro leider noch nicht.
      Du lieferst die Matrize. Aufgrund der Konstruktion sollte eine Gewindestange durch die Matrize gehen.
      Bin mir nicht sicher, ob LEE oder Hornady funktioniert.
      Für welches Kaliber suchst Du denn?
      Bei .223 muss auch noch ein längerer Hülsenhalter dazu.
      Habe es nun auch gelesen(war ein wenig versteckt :D ).Hätte mich auch etwas gewundert,bei knapp 120.-

      Über das Kaliber habe ich mir noch keine Gedanken gemacht...
      Hab den Trimmer schon vor längerem mal auf eGun gesehen,nur irgendwie vergessen oder verdrängt.Eventuell weil es nicht sooo dringend ist :krat: :grueb:

      Sieht aber echt interessant aus.
      Zuletzt noch der Spruch: jeder Wiederlader handelt für sich selbst verantwortlich, keine Gewähr für die Angaben etc. :la:
    • Gattler8.8 schrieb:

      Der steht auch noch auf meiner "habenwollen" Liste
      Wenn er gleichzeitig Innen/Außen Entgratet....dann ja. Ansonnsten tuts auch der RCBS/Forster etc.

      reload10 schrieb:

      Auch diese LEEfräserei ist nicht das Gelbe vom Ei auf Dauer...
      Du meinst den der gleichzeitig Innen/Außen Entgratet.
      Hin und wieder die Schneide anschleifen, dann geht das ganz gut.
      Messen geht über Glauben!
      Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich
    • Summer69 schrieb:

      Gattler8.8 schrieb:

      Der steht auch noch auf meiner "habenwollen" Liste
      Wenn er gleichzeitig Innen/Außen Entgratet....dann ja. Ansonnsten tuts auch der RCBS/Forster etc.
      Deshalb habe ich den auch noch nicht gekauft.
      Pro Kaliber eine Matrize umarbeiten....€€€
      Bin mit meinem RCBS Trimmer ganz zufrieden.
      Zuletzt noch der Spruch: jeder Wiederlader handelt für sich selbst verantwortlich, keine Gewähr für die Angaben etc. :la:
    • Neu

      @Gattler8.8,
      bei mehreren Kalibern ist es recht teuer.
      Aber für alles, was mit ein und dem selben Innenaufweiter bearbeitet werden kann, ist es superbequem.
      Ich habe einen Innenaufweiter für 308. Damit brauche ich nur das untere Teil (Kalibriereinheit) austauschen, und weiter gehts.
      Alternativ finde ich die LEE Trimmer mit Akkuschrauberanschluss und dem Holzgriff-Fräser gut.
      Der arbeitet auch sehr gleichmäßig.
      Gruß Hermann :)

      Keine Gewährleistung für veröffentlichte Tipps.
      Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.