World Finest Trimmer

  • Hab ich mal in der Hand gehabt. Sehr wertige Verarbeitung...ABER!


    Teuer
    entgraten muss man trotzdem
    Zum Kaliberwechsel muss man den Einsatz (quasi ein halbes Patronenlager) aus dem Kugellager ziehen und ein Neues reindrücken. Danach die Trimmlänge durch Verstellung des Fräsers neu justieren...


    MMn passt das Teil eher an so ein fest montiertes Hülsenbearbeitungszentrum, wo auch gleich der Entgrater mit dran ist...und denn auch nur für ein Kaliber.

  • Kollege hat so einen, der wird über den Schulterabstand eingestellt.
    Geht ruck zuck.
    Er hat ihn in einer kleinen Drehbank drin, Aufnahme Durchmesser 13mm, da ist eher nicht der Akkuschrauber angesagt
    .
    Gibts auch in dieser Form
    http://www.egun.de/market/item.php?id=7114975#img

    Far is not Far Enough

    Zitat eines alten Wiederladerkautzes:

    Mittels Brömel lassen sich Trainingseinheiten nicht ersetzen.

    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich

  • Habe das Teil kurz in der Drehbank getestet. Funktioniert prima und das Trimmen geht sehr schnell.
    Habe mich aber letztlich für den "Trim-it 2" entschieden, da dieser in einen Arbeitsgang gleich auch entgratet.


    Beiden Varianten ist gemein, dass sie sich nach meiner Auffassung nur für größere Mengen Hülsen sinnvoll eignen. Sonst emfinde ich das Kosten/Nutzen Verhältnis doch für etwas ungünstig.


    Nutze den Trim-it 2 z.B für meine 223Rem HA-Munition. Geht Ruck-zuck und ist wirklich eine Zeitersparnis. Für ein paar Hülsen Jagdmunition dann doch lieber klassisch.

    Alle Ladedaten ohne Gewähr - Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.


    Was du auch tust, tu es sorgfältig und bedenke das Ende! (Herodot)

  • Ich habe mir vor ca. zwei Jahren den World Finest Trimmer passend für 223er Hülsen gekauft. Einmal eingestellt (die Trimmlänge wird über die Hülsenschulter festgelegt) macht das Teil was es soll, es funktioniert und das mMn. ziemlich gut und das Trimmen geht relativ flott von der Hand. Einziger "Schönheitsfehler" dabei ist, dass man die Hülsen zum Entgraten noch einmal in die Hand nehmen muss.

    Alle Angaben und/oder Ladedaten ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!

    “Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft."(Johann Wolfgang von Goethe)