Zielfernrohr höher montieren? Profile Riser Mount?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Am 23.12.2018 wird das Forum aufgrund eines nicht mehr zu verschiebenden Software Update für einige Stunden nicht zur Verfügung stehen.
Ich werde mich bemühen die Unterbrechung so kurz wie möglich zu halten.Es werden alle Beiträge und andere Inhalte komplett übernommen.
Wie es hinterher aussieht kann man sich auf www.gromm.net schon mal ansehen.

  • Zielfernrohr höher montieren? Profile Riser Mount?

    Hey liebe Mitglieder,

    ich habe mal ne Frage,

    ich habe eine Bergara BA13
    mit PICATINNY Schiene,
    mein Zielfernrohr ist auf mit
    UTG MONTAGERINGE STAHL FÜR PICATINNY
    DM 30 BH LOW
    montiert,

    jetzt bekomme ich einen Schalldämpfer,
    dadurch ist das Glas zu tief,
    ich weiß es gibt die Montageringe auch in der HIGH Version,
    ist aber meiner Meinung immer noch zu tief,

    jetzt hab ich gelesen,
    dass es Low Profile Riser Mount Schienen gibt,
    also so Schienen, die man auf die Schiene schraubt und somit mehr Höhe erreichen kann,

    meine montiere Schiene auf dem Gewehr ist 11,5 cm lang,
    eine solche finde ich aber nicht,
    ist es egal, wenn die die drauf kommt länger ist?

    Haltet sowas gut und passt die Schussleistung danach noch (ist mir schon klar, dass es wieder neu eingeschossen werden muss)?

    Hat wer Erfahrung und könnte mir ein Produkt empfehlen?

    Ich hab z.B. die gefunden:

    amazon.de/UTG-Erwachsene-Sport…G+Low+Profile+Riser+Mount


    weiß aber nicht, ob das was taugt


    Danke
    liebe Grüße
    Herbert
  • Das der Rizer länger ist macht nichts.Kauf einen massiven,den könntest dir dann auf die richtige Länge kürzen. (Sollte es dich stören)

    Mit dem höheren Glas ist die Gefahr des verkantens halt etwas warscheinlicher.....ich persöhnlich würde so niedrig bleiben wie es nur geht.


    Hast du das mit dem Dämpfer schon versucht,ob es tatsächlich stört?



    Gruß Stefan
    Zuletzt noch der Spruch: jeder Wiederlader handelt für sich selbst verantwortlich, keine Gewähr für die Angaben etc. :la:
  • Gattler8.8 schrieb:

    Hast du das mit dem Dämpfer schon versucht,ob es tatsächlich stört?



    Gruß Stefan
    @herbert56 ich würde auch erst mal den Dämpfer montieren und dann im Anschlag testen, ob dein Auge den Dämpfer überhaupt durchs Glas wahrnimmt. Erst wenn ich ernsthaft den Eindruck hätte, mir geht Sichtfeld verloren oder das Ziel verdeckt, würde ich über Alternativen nachdenken.
    Welchen Dämpfer hast du geordert ? Es gibt ja definitiv auch Unterschiede in den Durchmessern. Wenn Du also noch nicht bestellt hast, käme ja evtl. ein Dämpfer mit geringerem Durchmesser in Frage.

    Den geposteten Riser hab ich auf meinem AR. Qualität geht in Ordnung für das Teil. Die AR hab ich aber nur zum Spass haben, da spielt Verkanten keine große Rolle
    Gruss
    CptKinx

    :la: RCBS RCII :wdl_rot MEC Super 600 :wdl_blue: Dillon 650

    Alle Angaben und/oder Ladedaten ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich
  • Danke, habe gestern meinen Schalldämpfer bekommen (habe eine Sondergenehmigung - Berufsjäger),
    daher jetzt schon erahalten,

    habe einen mit 60 mm Durchmesser,

    habe aber geschaut, es stört wirklich garnicht, dass er etwas höher steht,
    als das Gals sitzt,
    man sieht keinen Schatten und nichts,

    werde es mal so lassen und sonst einen Riser einbauen,

    Danke
    liebe Grüße
  • Benutzer online 1

    1 Besucher