Gordons Reloading Tool (GRT) QuickLOAD Alternative

  • Vielleicht hab ich ja Glück, und das Tool ist bis September Einsatzbereit, dann spar ich mir den Kauf von QL und steige direkt mit GRT ein!

    "Das Böse ist unspektakulär und stets menschlich, es teilt unser Bett und sitzt mit uns am Tisch."
    (W.H. Auden, Mensch, 1907-1973)


    BDMP e.V. - prolegal e.V. - VdRBw e.V.


    Sig Sauer P320 Nitron / Hera Arms The15th

  • Sieht sehr gut aus 👍

    Kannst du bereits etwas sagen, wann du das Programm veröffentlichen willst und was es kosten wird?


    Beste Grüße,

    Micha

    Einmal editiert, zuletzt von -Micha- () aus folgendem Grund: Rechtschreibung...

  • Schaut schon mal sehr vielversprechend aus!:clap:

    Alle Angaben und/oder Ladedaten ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!

    “Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft."(Johann Wolfgang von Goethe)

  • Sieht schon mal alles sehr gut aus vom Video her. :thumbsup:

    Besonders die Idee für Tablets und Handys finde ich gut, für sowas ist immer Platz auf dem kleinsten Tisch.

    GordonsReloading was muss man tun, um eine Testversion zu bekommen?

    Ich würde mir das Ganze gern mal in Ruhe ansehen und die ausgegebenen Werte vergleichen

    Gruß Sven


    PS: Beitrag enthält u.U. Spuren von Ironie - zu Risiken und Nebenwirkungen befragen Sie Ihren Sachbearbeiter oder die zuständige Behörde

  • Also wie schon richtig erwähnt, ist die Intention bei diesem Projekt den Wiederladern ein kostenloses Tool zur innenballistisches Simulation/Abschätzung von Ladungen zur Verfügung zu stellen. Auch wenn in vielen Fällen Ladetabellen und Herstellerdaten durchaus ausreichend sein können, ist eine solche innenballistische Simulation aus meiner Sicht einfach auch aus Sicherheitsgründen ein Plus. Insofern machst du Holger1412   nichts falsch wenn du dir QuickLOAD kaufst. Du kannst später theoretisch wenn dir GRT gefällt deine Laborierungen ins Programm importieren und dann damit weiterarbeiten.


    Ich möchte hier trotz der großen Fortschritte betonen, das solch ein Projekt dennoch immer schief gehen kann, aus welchen Gründen auch immer.

  • Ich denke dafür hat auch jeder Verständnis, wenn sich durch Zeitbedarf und Problemstellungen/zuarbeit der Firmen, das Programm nicht verwirklichen lässt. Das es jemand versucht, ist schon ausreichend und lobenswert.


    Vielleicht entwickelt sich auch dann später noch mal was drauß. Wir sind jedenfalls gespannt :)

  • Sieht schon mal alles sehr gut aus vom Video her. :thumbsup:

    Besonders die Idee für Tablets und Handys finde ich gut, für sowas ist immer Platz auf dem kleinsten Tisch.

    GordonsReloading was muss man tun, um eine Testversion zu bekommen?

    Ich würde mir das Ganze gern mal in Ruhe ansehen und die ausgegebenen Werte vergleichen

    Die Plätze im Entwicklerchat möchte ich nicht inflationieren, aber wenn du eigene Messungen hast oder gar geprüfte Ladungen der DEVA inkl. Druckmessung, kannst du dich gerne im Let's Shoot Discord-Server melden und ich nehme dich mit in den Entwicklerchat. Dort steht dann die nicht-öffentliche (wohlgemerkt unfertige) Entwicklerversion zur Verfügung.

  • Hallo Zusammen,


    wir befinden uns aktuell im Alphatest.

    Ich möchte erfahrene Wiederlader hier aus dem Forum einladen am Alphatest mitzuwirken.
    Die "Plätze" sind beschränkt, weil der Alphatest noch in kleinerem Rahmen stattfindet. Insofern auch ein paar kleine Einschränkungen bzw. Voraussetzungen:

    - mit "erfahrene Wiederlader" ist gemeint, dass man selbst schon erfolgreich Ladungen laboriert und getestet hat

    - dem Tester sollte eine solche innenballistische Simulation schon hilfreich und nutzvoll erscheinen

    - Alpha-Test bedeutet, dass zwar alle grundlegenden innenballistischen Funktionen vorhanden sind, jedoch noch viele Standard-Funktionen fehlen, z.B. Drucken
    - Mit der Alpha-Version lassen sich bereits Ladungen vollständig entwickeln, manche Funktionen sind jedoch noch experimentell z.B. Schrot/Slug-Patronen
    - es wird ein Discord-Account benötigt, um den Alphatester in den Entwickler-Chat einladen zu können, dort werden Meldungen, News und Fehler besprochen und mitgeteilt.


    Eine Bitte: Was wir nicht brauchen sind Leute die nur mal schauen wollen und dann wieder abtauchen! Wir wollen gemeinsam die Software successive verbessern und weiterentwickeln.


    Interessenten melden sich bitte per Mailfunktion hier aus dem Forum
    :)

  • Ich hätte interesse als Tester.


    Könnt ihr QL Dateien einlesen ?


    Bzw wie Umfangreich sind die Pulver und Geschossdateien ?

    Ich übernehme keine Haftung für von mir gepostete Ladedaten und ebensowenig für Quickload-Berechnungen.