Pressenhalterung

  • Moin Greenthumb,

    das liegt bei mir seit Wochen und wartet auf die große Aufräum- und Optimierungsaktion im Wiederladeraum, die bald stattfindet. Verrate mir bitte, wie ich meine Oberfräse dazu bringe, eine gerade Linie zu fräsen? Einfach einen Anschlag mit Schraubzwingen festklemmen? Hast Du die Basisplatte in der Tischplatte mit 2K Epoxy zusätzlich zu den Schrauben eingegossen oder hält das bei Dir so?

    Hallo Michel,


    Bei meiner Oberfräse sind Anschläge dabei. Aber paar Holzlatten und a Schraubzwinge tuen den selben Dienst:).


    Ne, da wird nix geklebt. Meine Platten halten Bombenfest. Ich habe unter der Arbeitsplatte selbst, noch harte/starke Platten als Gegenstück hingepackt und das ganze festgeschraubt.


    Die Inline Platte kann ja nirgends hin, die liegt ja passgenau "IN" der Arbeitsplatte und wird auch noch festgeschraubt, besser gehts nicht.


    Was du da am Bild noch siehst, ist am Rand ne Spur Silikon, damit einfach kein Pulver oder Staub in die Ritze kann.


    Gruss


    Green

  • Hallo Green,

    bist auch kein Fan halber Sachen ;) - wenn schon dann richtig! Schaut super aus, Respekt.

    Gruß

    Michel


    Ladedaten ohne Gewähr! Du bist für Dein Tun selbst verantwortlich!

  • @ Greenthumb: einen doofen Schnitzer habe ich mir vorhin geleistet, aber saugend & in 2K gebettet.

    Gruß

    Michel


    Ladedaten ohne Gewähr! Du bist für Dein Tun selbst verantwortlich!

  • Hey GentleSky1431, wie schaut es mit deinen Erfahrungswerten aus?
    Wenn sie gut sind: Kann man an die Dateien kommen?
    :boesew:

    Sämtliche Tipps, Daten und Infos ohne Gewähr. Jede Person handelt in eigener Verantwortung!

  • Der kann hier nicht mehr antworten.

    Gruß
    Karl-Heinz

    Ich tue Recht und scheue keinen Feind.


    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwotlich, alle Ladedaten ohne Gewähr


    Am Crimp hat es nicht gelegen....war keiner drauf.


    Egal was ich tue, für irgendjemand auf diesem Planeten ist es das Falsche.


    Neue Frage -------> Neues Thema.

  • cleaner für die Info.

    Ich wollte ihn anschreiben und hatte dann erst gesehen, dass es ein Gast war....
    Blöd. Ich würde gerne wissen ob eine Pressen-Kupplung aus dem 3D Drucker funktioniert.

    Ich kann das bei Inlinefabrication kaufen, muss aber auch nicht zwingend 250$ dafür ausgeben...


    Da hilft wohl nur ausprobieren...

    Sämtliche Tipps, Daten und Infos ohne Gewähr. Jede Person handelt in eigener Verantwortung!