.44 Rem Mag entpsannte Ladung?

  • Liebe Gruppe, für die S&W 29-2 meiner Frau möchte eine .44 Rem Mag in entspannt bauen.

    getestet habe ich:


    11,5grs HP38 hinter H&N 200grs KS HS .429 mit OAL 40,7mm

    und

    12grs N350 hinter H&N 240grs KS HS CR .429 mit OAL 40,7mm


    beiden waren stärkter als erwartet.


    Laut Pulverhersteller kann ich bei 200grs Geschossen auf bis 10grs runter und bei den 240grs Geschossen auf 8grs runter. Hat jemand Erfahrungen mit leichten HP38 Laborierungen?


    LG und Danke, David


    p.s. Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.

  • rockwilder

    ich gehe davon aus, Du suchst eine entspannte, gemäßigte Mädchenladung.

    Vielleicht wär ja mit TrailBoss was:grueb:


    Gruß Hermann :)


    Keine Gewährleistung für veröffentlichte Tipps.
    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.

  • Meine Mädchenladung für die .44mag - Starline Hülse - Fed. LP - N 340 / 8,2 grain - HN KS (oder HP) 240 grain - Tapercrimp - OAL 40,2 mm

    Schießt sich wie ne 44 Special . Wird von mir für schnelle Serien verwendet.

    Jetzt das übliche - jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich - Alle Ladedaten ohne Gewähr

  • 5 grains Rottweil P805 für ein 240 grains Bleigeschoss ist eine präzise und Frauenfreundliche von der Deva gemessene Ladung in der 44 Mag Hülse. Schießt sich wie eine 38er.

  • Meine Lieblingsladung für die .44 Mag ist nicht ganz so Frauenfreundlich, hat dafür aber den BDS-Faktor. Hier ein Schussbild von meinem Freund Bommel, gestern aus einem S&S 629 Classic mit 6,5 Zoll Lauf auf 25 m stehend freihändig:

  • Meine Lieblingsladung für die .44 Mag ist nicht ganz so Frauenfreundlich, hat dafür aber den BDS-Faktor. Hier ein Schussbild von meinem Freund Bommel, gestern aus einem S&S 629 Classic mit 6,5 Zoll Lauf auf 25 m stehend freihändig:

    Respekt!


    Verrätst Du uns die Daten der Ladung?


    Rolf2

  • Hülse Remington, Zünder Federal LP, 11,8 grains 3N37, Geschoss Lyman 246 grains Keith , Tapercrimp