Vihtavuori Pulver für 9mm Luger und .45ACP

  • Ich habe bis anhin in meiner bescheidenen Wiederladekarriere nur Reload Swiss Pulver gebraucht.


    RS12 und RS20 für 9mm Luger und .45 ACP.

    Unterschiedliche Geschosse, teils selbst gegossen und beschichtet, teils H&N Geschosse.

    Bei der 9mm um die 125 grs. bei der .45 200-230 grs.

    Beim RS20 und 9mm komme ich mit 5.5grs. schon nahe an die Ladegrenze. Für die .45er habe ich bis anhin ausschliesslich RS20 verwendet.


    Bin eigentlich sehr zufrieden mit den RS Pulvern, nur hatte ich ja ehrlicherweise nie was anderes.


    Nun möchte ich gerne Vihtavuori Pulver besorgen.


    Meine Überlegungen:

    Für die 9mm auf ein eher offensives Pulver gehen, bsp. das N320 oder gar das N310

    Und das sollte dann bei der .45er auch hinhauen.


    Welche VV Pulver verwendet Ihr für diese beiden Kaliber? Und was sind eure Überlegungen dahinter?


    Freundlich.


    Burnrate_Chart_dt.pdf

  • Für die 9mm nutze ich N330 und für dir 45er N310 und auch N320.

    N310 und N320 hat mir in der 9er keinen Erfolg gebracht.

    Gruß
    Karl-Heinz

    Ich tue Recht und scheue keinen Feind.


    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwotlich, alle Ladedaten ohne Gewähr


    Am Crimp hat es nicht gelegen....war keiner drauf.


    Neue Frage -------> Neues Thema.

  • cleaner


    Ok Danke.

    1. Darf ich fragen was du für ungefähre Lademengen für N330 und 9mm hast. Nie Platzprobleme bei hoher Geschosssetztiefe? (Was für ein Satz! :))


    2. Was gibt bei der 45er den Ausschlag dass du dich entweder für das N320 oder dann das N310 entscheidest? Unterschiedliche Geschosse?

  • 1. Darf ich fragen was du für ungefähre Lademengen für N330 und 9mm hast.

    4,5gr N330 mit LOS 123gr Geschoss bei bei einer COL von 27,6mm.

    Ladedaten sind für meine PS in 6"

    Was gibt bei der 45er den Ausschlag dass du dich entweder für das N320 oder dann das N310 entscheidest?

    Na ja, N310 bei einem HG68 Bleigeschoss und N320 bei einem LOS Geschoss.

    Gruß
    Karl-Heinz

    Ich tue Recht und scheue keinen Feind.


    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwotlich, alle Ladedaten ohne Gewähr


    Am Crimp hat es nicht gelegen....war keiner drauf.


    Neue Frage -------> Neues Thema.

  • Mit einem Pulver gehen beide Patronen, aber zumindest meiner Meinung nach nicht optimal. Es gibt aber Leute, die das 330 und 340 in der 45 ACP verladen, genauso wie manche das 320 in die Para Hülse füllen. Mein Favorit für die ACP ist das 320, für die 9 Para das 3N37.

  • Luckygunman

    Wenn die Aufgabenstellung lautet ein(!) Pulver von Vithavuori zu finden, um es sowohl für Patronen im Kaliber 9mm Luger als auch für Patronen im Kaliber .45 ACP zu verwenden, dann kann die Antwort nur N320 lauten. Mit diesem Pulver habe ich schon beide genannte Kaliber mit zufriedenstellendem Erfolg wiedergeladen. Da du jedoch die von dir verwendete Geschossform der H&N Geschosse nicht angibst, kann ich dir auch keine wirklich detailierten Ladedaten mitteilen, vor allem was die Patronengesamtlänge betrifft.


    Aber vielleicht hilft dir ja in Detailfragen die Vithavuori-Homepage weiter:

    https://www.vihtavuori.com/rel…n-reloading/?cartridge=89

    https://www.vihtavuori.com/rel…n-reloading/?cartridge=52

    Alle Angaben und/oder Ladedaten ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!

    “Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft."(Johann Wolfgang von Goethe)