7,62x54R laden

  • Hallo Kollegen ,

    da ich mich ja immer ein wenig wundere , wenn neben mir die Schützen mit Ihren 7,62x54R mit Weicheisen geschossen schiessen ,

    wollte ich denen jetzt einmal was gutes tun und einige Patronen in diesem Kal. für diese Schützen laden , damit die nun auch mal

    ein gutes Ergebnis auf die Scheiben bekommen .


    Vorhanden wäre N110 und Geschosse Kal. 308 , aber sind das die richtigen ?

    oder soll ich gleich welche bestellen in .311 ?


    Hat hier jemand einen Vorschlag dazu und könnte den Posten , Danke


    Erwin

    Alle Daten und Tipps ohne Garantie.
    Jeder Wiederlader handelt auf eigenes Risiko und Verantwortung .

  • Hallo Erwin,

    308er Geschosse machen bei Russen keinen Sinn. meiner hat (wie fast alle in gutem Zustand) .311.

    N110 ist nur für Reduzierte Ladungen geeignet, aber das weißt du ja sicher. Mantelgeschosse fallen daher flach (hoher Einpresswiederstand und alter Stahl...).


    Mein Gewehr bleibt mit den .311 H&N Geschossen und RS30 auf 100m in der Innenzehn, ich leider nicht... ;-)

    Wenn ich mal wieder mehr Zeit habe, probiere ich mit RS60 und PPU 174 grs FMJ BT und 174 grs Sierra Match King was möglich ist.

    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!

  • cleaner

    Hat das Label Ladedaten hinzugefügt