Ladedaten für 8x68S mit RWS Geschoss und RS Pulver

  • Hallo zusammen.


    Ich bin neu hier und eigentlich Anfänger beim Wiederladen.

    Ich komme aus der Nähe von Köln.

    Ich schieße im eigenen Jagd-Revier .308 Win und .222 Rem. Für diese Patronen gibt es Ladedaten ohne Ende.

    Ich favorisiere die Pulver von RS. Die sind gut verfügbar und geben eine Leistung ab.


    Für die Jagd auf Hochwild habe ich mir eine 8x68S zugelegt.

    Bitte nun keine Diskussion über das Kaliber. Mit gefällt es.


    Leider gibt es kaum Ladedaten für das Kaliber, oder ich bin nicht fähig diese zu finden.



    Ich würde gerne für die 8x68S Geschosse von RWS, das HMK und das EVO verladen.

    Die habe ich auch schon als Werkpatronen verschossen und bin damit sehr zufrieden.


    Kann mir jemand weiterhelfen oder einen Tip geben wie ich am besten eine ordentliche Laborierung für diese Patrone "konstruiere"?

    Bisher habe ich immer passende Ladedaten für die anderen Kaliber gefunden die gepasst haben.




    Danke vorab.


    VG

  • Verwende N160 71,5 grain mit dem Swift-A-Frame 200grain ,aber auch das Nosler Accubond 200grain mit der gleichen Ladung, RWS 5333 Zünder ,87,5mm Patronenlänge! Ohne Gewähr!