Ladedaten M96/38 bzw. Husqvarna M38

  • Hallo,


    bin hier neu im Forum. Frage: hat einer selbstgetestete Ladedaten, Geschosse und Geschossgewichte für einen kurzen Schweden (1900er Oberndorfer M96/38 und/oder Husqvarna M38) mit VV N140? Ich habe bis jetzt nur .308Win mit VV N140 wiedergeladen und wollte mal für meine zwei Schweden auch mal testen aber nicht unbedingt noch eine zweite Pulversorte kaufen. Hülsen habe ich von S&B (waren mit 140grs Geschossen), Zündhütchen FP #GM210M.

  • Okay, danke. Was empfiehlst du für Einsteiger? Pulver, Geschosse + Gewichte?

  • Ich verwende bei normaler Ladung 140gr Hornady BTHP Match mit VV N160.

    Hier mal einige Ladedaten für das Geschoss.



    Gruß
    Karl-Heinz

    Ich tue Recht und scheue keinen Feind.


    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwotlich, alle Ladedaten ohne Gewähr


    Am Crimp hat es nicht gelegen....war keiner drauf.


    Neue Frage -------> Neues Thema.

  • Als Pulver nehme ich N150 und die Geschosse von Lapua in 140gn oder 144gn. Weiß ich jetzt nicht so genau. Bin auf Arbeit. Angeblich ist N150 für die kurzen und N160 für die langen Schweden besser. Hab ich mal irgendwo gehört oder gelesen.

  • Danke euch erstmal für die schnellen Antworten.:resp: