zündhütchen fallen raus

  • hallo werte gemeinde.....

    ich hatte gestern abend beim laden folgendes problem.

    ich verwende eine dillon 1050,

    fiocchi sp zündhütchen, geco hülsen armaforce geschosse / 9mm

    von 500 fertig geladenen patronen sind mir etwa 12-15 zündhütchen ganz einfach rausgefallen, so als ob die zündglocke zu groß wäre oder das zündhütchen zu klein.

    ich habe den swager vor einigen wochen ausgebaut und die erste station mit einem mighty armory ausstoßer besetzt und statt dem swager eine kalibriermatrize von honady genommen.

    das problem mit den zündhütchen hatte ich bis dato noch nicht.


    was kann ich tun bzw wo liegt der fehler?


    mit der bitte um hilfe, danke 😁

  • acme0905


    Die Fragestellung hast Du bereits vorgegeben - Zündglocke zu groß oder ZH zu klein.


    Das ZH kannst du einfach nachmessen - die Zündglocke - würde ich kurz mit zwei Komponenten Knet einen Abdruck anfertigen und dann den nachmessen.


    Bei mir ist das erst ein - zwei mal vorgekommen und lag an der Hülse.

    Sämtliche Daten sind ohne Gewähr. Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.


  • Ich habe ein ähnliches Problem mit durchschnittlich 5 Kapseln pro Packung (Federal Large Rifle Primers).

    Aber ich denke, das Problem liegt im Werkzeug und nicht in der Kapsel, oder?

    Ich arbeite mit Lee Clasic Turett press.




    Was würdest du mir zu diesen hülsen raten, wie man sie sicher entwaffnet und wie man den im Zündhütchen Werkzeug festsitzenden Primer entfernt?


    Ich habe Bilder, die das Problem veranschaulichen ... aber wie kann ich sie hier zeigen?

  • Ich habe Bilder, die das Problem veranschaulichen ... aber wie kann ich sie hier zeigen?

    Einfach die Bilder in das Textfeld ziehen.

    Gruß
    Karl-Heinz

    Ich tue Recht und scheue keinen Feind.


    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwotlich, alle Ladedaten ohne Gewähr


    Am Crimp hat es nicht gelegen....war keiner drauf.


    Neue Frage -------> Neues Thema.

  • Hallo,


    die 1050 weitet ja an einer Station die Glocke auf. Oder?


    Das macht die 650 ja nicht.


    Falls dem so ist - hast du das mal mit ZH anderer Hersteller ausprobiert?


    Gruß

    Natürlich:


    Keine Gewääähr für irgendwas, dumme Sprüche inklusive.

  • die 1050 weitet ja an einer Station die Glocke auf. Oder?


    ich habe den swager vor einigen wochen ausgebaut

    Gruß
    Karl-Heinz

    Ich tue Recht und scheue keinen Feind.


    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwotlich, alle Ladedaten ohne Gewähr


    Am Crimp hat es nicht gelegen....war keiner drauf.


    Neue Frage -------> Neues Thema.

  • Verstanden.


    Swager ist Aufweiter.


    :asch:


    Gruß

    Natürlich:


    Keine Gewääähr für irgendwas, dumme Sprüche inklusive.

  • Woher hast Du die, direkt bezogen oder gibt‘s einen Händler in DE?

    die hatte zufällig ein händler in österreich lagernd weil er irrtümlich 2 bestellt hat.

    ich kann diese matrize nur empfehlen. ist aber nur ein ausstoßer!!!!!

    übrigens die liefern nach europa auch.....

  • ich hab heute mal s&b zündhütchen versucht, ist tatsächlich etwas besser.

    nur noch 5 oder 6 rausgefallen.

  • Dieses Thema enthält 8 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.