Ladeleiter Abstufung anpassen

  • Servus,

    ich probiere gerade die Aktuelle V2019.1250 (beta).


    Eine Idee/Vorschlag oder wie auch immer hätte ich zu der Ladeleiter.

    Die Pulvermasse (mc) bezieht sich m.M. auf die höchste Ladung, von welcher wir nach unten in den frei definierten Schrittweiten die Summe der Ladeleiter Abstufenungen berechnen (max.10).


    Wie wäre folgende Möglichkeit:

    Angabe der maximalen Ladung (mc).

    Abfrage der MINIMALEN Ladung


    Ladeleiterabstufung 1: automatisch - das Programm berechnet anhand der beiden Werte eine sinnvolle Schrittweite (max.10 (oder weniger)) und gibt diese über der Grafik aus.


    Ladeleiterabstufung 2: wie 1 aber mit frei defnierter Schrittweite und/oder Abstufung


    Ladeleiterabstufung 3: manuell (wie aktuell implementiert)


    Das sind nur ein paar "noob" Ideen.

    Ich kann mir vorstellen wie viel Arbeit dahinter steckt ... alle Achtung. Das sieht bisher super aus :resp:

  • So ist es doch schon oder

    Das ist alles Theorie.

    Erfahrung zeigt, Min ist nichts, Max ist nichts. Ich rede von der Präzision auf der Scheibe.

    Ladedaten gibt dir in der Regel der Hersteller, was Min und Max ist. Nun ja, manche sehen es als micht nötig an, und geben einen Wert an.

    die Programme sind alle recht schön und gut, aber es gibt hunderte von Waffen und Faktoren. Und da ist das Programm machtlos.


    Es hilft nur Schießen gehen.

    Far is not Far Enough

    Zitat eines alten Wiederladerkautzes:

    Mittels Brömel lassen sich Trainingseinheiten nicht ersetzen.

    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich

  • Hast Recht