Schulter lässt sich nicht zurücksetzen?

  • Wiso extra? Ich will die Schulter weniger zurück drücken wie beim"normalen" Vollkalibrieren, damit die Patrone weniger Spiel im Patronenlager hat...


    Das wäre dann demnach eine Teilkalibrierung mit einer Vollkalibriermatrize, richtig?


    Aber dann brauchst du doch nachdem die Matrize und der Hülsehalter Kontakt haben, nur die Matrize eine 1/4 bis 1/2 Umdrehung wieder raus drehen.

  • Zu empfehlen ist das aber nicht wirklich.


    Entweder machste ne Vollkalibrierung oder eine Halskalibrierung.

  • Das wäre dann demnach eine Teilkalibrierung mit einer Vollkalibriermatrize, richtig?


    Aber dann brauchst du doch nachdem die Matrize und der Hülsehalter Kontakt haben, nur die Matrize eine 1/4 bis 1/2 Umdrehung wieder raus drehen.

    Ja Teilkalibrierung kann man es nennen denke ich. Im Englischen als "Shoulder Bump sizing" bekannt.


    Dachte ich auch! Aber wenn ich die Matrize reindrehe bis sie am HH ansteht und ich dann eine Hülse Kalibrieren will bleiben zwischen Matrize und HH 2mm Spalt! Hab so fest es nur irgendwie ging den Hebel runtergedrückt, aber da tut sich nichts. Keine Ahnung wo da die Hülse ansteht? Vielleicht war der Aufweiter zu weit reingeschraubt. Obwohl ich die neuen Hülsen genau mit dieser Einstellung auch Kalibriert habe...

  • Jetzt hab ich den Feststellring schon angezogen, will ich ehrlich gesagt jetzt nicht mehr extra lösen weil die Einstellung passt jetzt genau ;) Aber wenn ich ohne Hülse hochfahre berührt der HH die Matrize sobald ich eine Hülse kalibrieren will bleiben 2mm (geschätzt) Spalt.

  • Der Spalt ist völlig normal, das ist immer so.


    Gruß Bernd

    +++ Ich lade hauptsächlich Gewehrpatronen, alle meine Kurzwaffenpatronen mache ich auch selber +++

    +++ Für meine Ladedaten übernehme ich keine Gewähr +++

  • Genau so ist es.

    Entweder ein Bisschen von der Matrize ab oder vom Hülsenhalter.


    Gruß Bernd

    +++ Ich lade hauptsächlich Gewehrpatronen, alle meine Kurzwaffenpatronen mache ich auch selber +++

    +++ Für meine Ladedaten übernehme ich keine Gewähr +++

  • Probiere es aus, dann bist du schlauer.


    Gruß Bernd

    +++ Ich lade hauptsächlich Gewehrpatronen, alle meine Kurzwaffenpatronen mache ich auch selber +++

    +++ Für meine Ladedaten übernehme ich keine Gewähr +++

  • Nun , wenn Du noch höher willst , braucht Du den Hülsenhalter Satz von Redding ,

    oder Du schleifst deinen etwas ab .


    Erwin

    Will ich eh nicht so passt es jetzt zum Glück. Also alles gut Danke euch!


    War nur etwas überrascht weil sich die Matrize nicht so einstellen lässt wie "normal" auch wenn es in der Anleitung sogar so steht...