Ladedaten .45 Colt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ladedaten .45 Colt

    Meine Ladung für .45 Colt:
    1 ccm Schweizer Schwarzpulver Nr. 1
    Darauf 1ccm Hartweizengrieß vom Aldi.
    Darauf ein 250 Grains PRS BigLube aus eigener Fertigung mit Schwarzpulverfettung.
    biglube.com/BulletMolds.aspx?I…c8-40c9-bfa1-b2e167b680e5
    Als Zünder gehen entweder normale Large Pistol Zünder oder gern auch Large Pistol Magnum Zünder.

    Sehr gute Ergebnisse aus meinen Revolvern und aus meiner Lightning Replika.
    Durch die üppige Fettrille ist genug Fett vorhanden, um den Schmauch sogar in der Büchse auf der gesamten Länge des Laufs weich und geschmeidig zu halten. Das kommt der Präsision sehr zugute.
  • Moin und frohes neues Jahr!

    Sorry, ich war eine Weile nicht hier. Daher die verspätete Antwort auf Deine Frage:
    Das Fett besteht aus einer Mischung von Bienenwachs, Pflanzenfett und Sojawachs. Jeweils zu gleichen Teilen im Wasserbad geschmolzen und verrührt.
    Das Ganze lässt sich wunderbar zu Sticks gießen und in der Fettpresse beim Kalbrieren verarbeiten. Für Panlubing taugt es leider nix.
  • Benutzer online 2

    2 Besucher