.22-250 Remington

  • Auf der Suche nach einer Ladung für die .22-250 eines Kollegen bin ich auf den Artikel aus dem Handloader Nr. 319 gestossen, der doch alle wesentlichen Aspekte beleuchtet.

    Die genannten Pulversorten sind jetzt nicht gerade die gängigsten aber ein guter Ansatz.

    Dateien

    • 22-250 rem.pdf

      (2,59 MB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Ladedaten ohne jegliche Gewähr. Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!


    while (bullets > 0 && target == 1){fire == 1;}

  • Also ich kann Ramshot Tac und Hodgdon CFE223 empfehlen. Zwar noch nicht in 22-250 verladen, aber in .223 Rem. Beide Pulver zünden äußerst zuverlässig und brennen sauber ab. Das was im Lauf zurück bleibt lässt sich sehr gut und einfach entfernen.


    Ramshot wird ja in Belgien von PB produziert und CFE223 ist REACH konform. Somit sind sie in Deutschland gut verfügbar.

    Big Game und Hunter stehen auch in der Liste und sind auch von Ramshot. Eines der zwei werde ich für für meine neueste Errungenschaft im Tendkaliber schlechthin benutzen.


    Die vier genannten Pulver sollte jeder Händler für seine nächste Lieferung bestellen können.


    Mit Tac und CFE223 hatte ich bisher nie Probleme etwas zu bekommen. Auch entweder das eine oder andere mal ganz spontan.


    Beide decken so viele Kaliber ab, dass man von denen immer ein oder zwei Döschen Daheim haben sollte. :thumbsu:


    Für eine Dose von denen würde ich sogar meine noch ungeöffnete Dose Trailboss eintauschen. :ja: