Kennt jemand die Unterschiede?

  • Dann ist in einer Packung nicht drin was drauf steht! Laut Etikett sind beides Tapercrimp Matrizen

    Alle Ladedaten ohne Gewähr! Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich! :wdl_rot

  • Ein sanfter Taper Crimp IST anlegen. Mit einem Taper Crimp kannst Du ohnehin keinen Roll Crimp erzeugen.


    Daß eine Matrize für eine Revolverpatrone einen TC hat, wundert mich aber etwas.


    All das ändert aber nichts daran, daß beide Matrizensätze identische Artikelnummern haben. Aus Sicht von RCBS sind das die selben Sätze.

    Du bist anderer Meinung als ich und ich werde Dein Recht dazu bis in den Tod verteidigen.

    - Beatrice Hall (fälschlich Voltaire zugesprochen)

  • Was hast Du gleich eingestellt? Die obere Hülse sieht deutlich weiter eingezogen aus.


    Entscheidend sind nicht die Anzahl der eingeschraubten Gewindegänge, sondern der Außendurchmesser am Hülsenmund. Wenn der gleich ist, kannst Du das vergleichen.


    Interessant ist, daß auf der oberen der Hinweis zum TC nicht eingestempelt ist. Obwohl die Hülse für mich TC gecrimpt aussieht (gerade Kante, beim Rollcrimp wäre das ein Kreissegment). Bei der unteren Hülse ist das nicht so gut zu erkennen, sieht für mich aber auch nach Taper Crimp aus.


    Wenn die obere aber tatsächlich ein Rollcrimp ist, wäre das laut Stempelung auf der Matrize richtig. Dann ist sie aber in der falschen Box.

    Du bist anderer Meinung als ich und ich werde Dein Recht dazu bis in den Tod verteidigen.

    - Beatrice Hall (fälschlich Voltaire zugesprochen)

  • mach doch einfach ne Anfrage bei RCBS. Die sind sehr hilfsbereit. Leg die Bilder bei

    jeder muß selbst wissen, was er tut