Elektrische Hülsenzufuhr Hornady

  • Elektrische Hülsenzufuhr Hornady

    Heut habe ich die Elektrische Hülsenzuführung für meine L-n-L bekommen.
    Ist natürlich schon montiert und getestet. :)
    Problem bei der Sache ist, dass bei 9mm Hülsen ab und zu zwei kommen, oder die Hülse von der Presse fällt.
    Hier mal Bilder wie ich es eingestellt habe.



    Gruß
    Karl-Heinz
    Ich tue Recht und scheue keinen Feind.

    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwotlich, alle Ladedaten ohne Gewähr

    Neue Frage -------> Neues Thema.
  • dreh mal das Alurohr unter dem Kunststoff Fallrohr bisschen weiter hoch.
    Welche Nummer hat der Schieber?
    Dieses Gussteil das die Hülse frei gibt sollte in der Führung nicht trocken laufen, da hatte ich auch schonmal das Problem das dann hier und da ne Hülse runtergefallen ist.
    Sorry wenn ich die Teile nicht richtig benenne, aber ich habe grad die Teileliste nicht zur Hand.

    Hat sich bei dir hier und da mal ne Hülse zwischen Sortierscheibe und dem Hülsenbehälter verkanntet? Kam bei mir schon ein paar mal vor
    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich
    :wdl_rot :wdl_rot
  • lopo schrieb:

    Welche Nummer hat der Schieber?
    Nr.2

    lopo schrieb:

    Hat sich bei dir hier und da mal ne Hülse zwischen Sortierscheibe und dem Hülsenbehälter verkanntet? Kam bei mir schon ein paar mal vor
    Ja. Ist vorgekommen.
    Gruß
    Karl-Heinz
    Ich tue Recht und scheue keinen Feind.

    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwotlich, alle Ladedaten ohne Gewähr

    Neue Frage -------> Neues Thema.
  • der Schieber kommt mir sehr lang vor, evtl fällt die Hülse im ungünstigen Fall auf den Schieber und kippt dann
    Ich nehme Nr.6 für die 9mm.
    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich
    :wdl_rot :wdl_rot
  • Das runter drehen um nur eine Kleinigkeit hat das Problem mit den zwei Hülsen erledigt.

    lopo schrieb:

    Welche Nummer hat der Schieber?
    Hier kam dann der Hinweis der mich zum Nachdenken gebracht hat.
    Ich hatte ja nach Bedienungsanleitung Schieber Nr.2 eingebaut.
    Sollte also in Ordnung sein.
    Habe mir das Ganze dann mal in aller Ruhe angesehen.
    Beim zuführen der Hülse kippte die Hülse immer etwas nach vorne.
    Ich bin dann hingegangen und habe den Schieber so eingestellt das es nicht mehr passiert.
    Siehe da, die Hülse wurde, obwohl in dieser Position der Federring unten ist, dennoch vom Federring in die richtige Position der Hülsenhaterplatte gebracht.
    Demzufolge war der Schieber ja automatisch auch in der Gegenrichtung weiter hinten.


    lopo schrieb:

    evtl fällt die Hülse im ungünstigen Fall auf den Schieber und kippt dann
    Genau das war es. :kl:

    Danke für eure Tip`s.
    Gruß
    Karl-Heinz
    Ich tue Recht und scheue keinen Feind.

    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwotlich, alle Ladedaten ohne Gewähr

    Neue Frage -------> Neues Thema.