Gebühren für einen Eintrag und Austrag in WBK

  • Wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe 50,00€ fürr den Voreintrag und um die 12,50€ für den Munitionserwerb.

    Gruß
    Karl-Heinz

    Ich tue Recht und scheue keinen Feind.


    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwotlich, alle Ladedaten ohne Gewähr


    Am Crimp hat es nicht gelegen....war keiner drauf.


    Neue Frage -------> Neues Thema.

  • In Bonn wird unterschieden ob es die ersten zwei Waffen sind. Dann kostet auch weniger.
    Die 50,00€ belaufen sich über einen Eintrag "Über Kontingent". :wacko:

    Gruß
    Karl-Heinz

    Ich tue Recht und scheue keinen Feind.


    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwotlich, alle Ladedaten ohne Gewähr


    Am Crimp hat es nicht gelegen....war keiner drauf.


    Neue Frage -------> Neues Thema.

  • Da wrd in Koblenz nicht nach unterschieden.
    Da kostet der erste Eintrag genau soviel wie der Zehnte.

    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich
    :wdl_rot:wdl_rot

  • Munitionserwerb 08/2014 Albstadt 25,56 EUR

    Sämtliche Daten sind ohne Gewähr. Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.

  • Voreintrag in die Grüne WBK 28,12 Euro 07/2014

    Sämtliche Daten sind ohne Gewähr. Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.

  • Hallo liebe Wiederlader


    Ich weiß nicht ob ich das hier darf oder ob es so was hier schon gibt aber ich mache es einfach mal wenn es falsch ist kann Cleaner es ja umpflanzen. Grins


    Ich habe mir ein Kleinkalibergewehr schenken lassen ich hab schon so viele aber dieses Gewehr hat was besonderes es ist 50 Jahre alt und der Schaft hat so hübsches Holz das musste ich einfach haben.
    Aber jetzt zum Tema ich habe fürs umtragen also aus und eintragen 40€ bezahlt ist das noch normal ?
    Was zahlt ihr dafür für ein KK ?
    Danke für eine Antwort


    Lusches :winke:

    Jeder Wiederlader handelt eingenverantwortlich ich übernehme keine Gewähr.


    Gesendet IPad Pro

  • aus und eintragen 40€ bezahlt ist das noch normal ?

    Nein, das ist günstig. :P
    Wenn ich mich recht erinnere habe ich für den letzten Austrag schon 25€ bezahlt.
    Und für den Eintrag, da mehr als zwei Waffen, glaube un die 50€.
    Da sind wir schon bei 75€. :weinen:

    Gruß
    Karl-Heinz

    Ich tue Recht und scheue keinen Feind.


    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwotlich, alle Ladedaten ohne Gewähr


    Am Crimp hat es nicht gelegen....war keiner drauf.


    Neue Frage -------> Neues Thema.

  • Ich geh mal davon aus das du auf Jagdschein erworben hast. Dann kostet der Eintrag 12,76€, Der Austrag kostet das selbe.
    Erwerb auf Sportschützen WBK kostet auch 12,76€.

    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich
    :wdl_rot:wdl_rot

  • Boa, das tut ja dann doch irgendwann weh.
    Wenn es um meine Rote geht zahle ich 20,- € pro Waffe, egal ob eine der diverse pro Vorgang. Hab vor nicht allzu langer Zeit mal 7 auf einen Streich eintragen lassen und dafür 140,- Eurodollar gelöhnt.
    Bei Gelb und Grün muss ich nur 15,- € zahlen, fragt mich nicht warum aber meine SB hat mir dazu lediglich gesagt, dass man sich auf diese verschiedenen Gebührensätze geeinigt hätte. Allerdings konnte oder wollte sie mir nicht sagen wer "man" ist oder war.

    Happy Trails


    Texas Jack


    SASS life # 55314


    BDS Western # 625


    “They Knew Their Duty And They Did It,” John S. “Rip” Ford, Texas Ranger

  • Dieses Thema enthält 91 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.