.45 ACP Kaufempfehlung Kimber

  • Moin zusammen,
    ich denke über die Anschaffung einer .45 ACP 1911 mit 5" Lauf von Kimber nach. Zweck ist 25m Scheibe nach DSB. Budget liegt bei max. 2.300€
    Kann mir jemand von Euch etwas empfehlen?
    Die Teammatch 2 gefällt mir optisch ganz gut, wenn nicht der goldene Schriftzug drauf währe.


    Gruß, Heavy

  • Wäre HPS was für dich?

    Erstklassig verarbeitet und bezahlbar

    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich
    :wdl_rot:wdl_rot

  • Wäre HPS was für dich?

    Erstklassig verarbeitet und bezahlbar

    wenn die Lieferzeiten nicht wären... :weinen:

    Alle Ladedaten ohne Gewähr! Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich! :wdl_rot

  • Konnte neulich eine Kimber Black ICE befingern... sehr ansprechende Waffe!

    Mal schauen wann sie kommt und ob der Zeitraum noch interessant wäre ....

  • Tja Lieferzeiten sind ja tatsächlich ein Problem.
    lopo .....danke, aber ich glaube das ist nicht mein Fall.

    Evtl. schraube ich mein Budget doch nochmal hoch...... Super Match 2

  • JRS85 ....hat leider keine verstellbare Visierung. Sieht aber echt cool aus.
    John Wick 4 :-)

  • wenn die Lieferzeiten nicht wären... :weinen:

    Wartest du immer noch?

    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich
    :wdl_rot:wdl_rot

  • und die Art der Kommunikation und ....

    Wenn ich Herrn Schäfer eine Mail schicke bekomme ich in der Regel am selben Tag Antwort.

    Durch das hohe Arbeitsaufkommen sitzt er halt nicht am Telefon und wartet auf Anrufe der Kunden.

    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich
    :wdl_rot:wdl_rot

  • Servus,

    habe selbst eine Sig Sauer 1911 GSR - Black Target - kann ich Dir empf. Ev. Brixxa soll auch gut sein. Wobei mit der KImber machst Du nichts falsch.

  • Klar! Du etwa nicht mehr?

    Mir wurde März als Liefertermin genannt. Du solltest doch im Dez. Schon dran sein.

    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich
    :wdl_rot:wdl_rot

  • Stimmt, aber das war ja eher ein frommer Wunsch meinerseits...:saint:

    Btw Heavy , bei egun sind zwei HPS in .45 ACP drin, die sind auf jeden fall einen Blick wert!

    Alle Ladedaten ohne Gewähr! Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich! :wdl_rot

  • Also ich nutze seit 2016 eine Kimber Gold Match II Stainless und kann nichts negatives sagen oder berichten.

    Sie wurde damals direkt bei The Duke gekauft und sie haben den Abzug auch gleich mitgemacht.

    Für mich gesehen war es damals die richtige Entscheidung und ja ich würde das Eisen wieder da kaufen

    Gruß von der Insel Rügen


    Micha :la::wdl_blue:


    Hart ist das Leben an der Küste.

  • Vor gut 15 Jahren verführte mich mein Sohn zum Kauf einer Kimber Custom TLE RL II. Die Trefferleistung war von Anfang her sehr gut, zu bemängeln gab es nur die "Verbesserung" der Browningkonstruktion, den von Kimber verbauten, viertteiligen Auszieher. der bescherte mir zu Beginn doch einige Auswurfstörungen, dass die Remontage dieses Teil eine dritte Hand erfordert, ist nur ein weiteres ärgerliches Detail.


    Merke: Wer die Konstruktion eines Genie verbessern will, ist entweder arrogant oder einfach nur dumm!


    Da jedoch die Zufriedenheit mit dem Produkt aus Yonkers überwog, bestellte ich mir drei Jahre später eine "Raptor II". zusammen mit einem firmemeigenen KK WS in Vollstahl im Kaliber .17 Mach 2.. Diese Pistole, durch ihre Echsenschuppung ein echter Hingucker, überraschte mich bei meinem ersten Schiessversuch ganz gewaltig. Da Sopmmer war, Outdoor im Verein auf 50 Meter. Zwei Schuss mit meiner Standard .45ACP Standardlaborierung (195grs verk SWC, geladen auf 280m/sek), eine Zehn und eine gute Neun. Weiters konzentriertes Schiessen brachte zutage, dieses Ding kann mit meiner SIG P210 auf 50 Meter mithalten.

    Durch dieses Erfolgserlebnis überzeugt, gesellte sich ein paar Jahre später eine zweite Raptor zu meinem Arsenal, diesmal aber in SS. Auch die schiesst gut, ihre brünierte Schwester kann es aber einen Deut besser!
    Steht heute bei mir die Anschaffung einer neuen .45 Pistole an, schaue ich immer zuerst bei Kimber.


    Die nächste :45ACP wird jedoch aus deutschen Landen kommen, eine ZPW Raptor (omen nomen est)! So ein Schussbild wie es diese Pistolöe schafft, habe ich noch von keiner GK Pistole gesehen.


    MfG

    Mitr