Rollcrimp oder Sterncrimp

  • Kannst du so verschießen. Die Verformung ist ohne ernsthaften Einfluß auf Druck und Präzission eines Slugs.

    Jagdlich dürftest du einen solchen Slug in D aber nicht verwenden, da die UVV Jagd einen transparente Hülse und einen fühlbaren Slug fordert (dadurch also Rollcrimp) vorschreibt. Auch fürs sportliche Schießen findlich finde einen Rollcrimp angenehmer.


    siehe dazu auch

    Rollcrimp bei Schrotpatronen

    Ladedaten ohne jegliche Gewähr. Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!


    Listen my dear: no one makes a patsy of me!



  • Kannst du so verschießen. Die Verformung ist ohne ernsthaften Einfluß auf Druck und Präzission eines Slugs.

    Jagdlich dürftest du einen solchen Slug in D aber nicht verwenden, da die UVV Jagd einen transparente Hülse und einen fühlbaren Slug fordert (dadurch also Rollcrimp) vorschreibt. Auch fürs sportliche Schießen findlich finde einen Rollcrimp angenehmer.


    siehe dazu auch

    Rollcrimp bei Schrotpatronen

    Der Versuch mit dem Rollcrimp beim Slug steht noch aus. Wollte aber unbedingt mal die Lee Presse ausprobieren :wdl_rot zudem habe ich keine Ständerbohrmaschine zu Hause für den Rollcrimp.

  • Ich meine mal hier im Forum gelesen zu haben, das jemand ein spezielles Tool dafür benötigt, um diesen „Schönheitsfehler“ zu beseitigen, so dass der verschlossene Hülsenmund wieder schön rund und etwas eingezogen wird. Glaube das Tool war ähnlich einem Rollcrimp-Tool. Jemand eine Idee was das für ein Tool war und wo ich so etwas herkriege?

    Meinst du so was (LINK)?

    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!

  • Meinst du so was (LINK)?

    Auch nett, aber nicht wirklich, nein. Mir schwebt vor, dass das Tool auch in der Bohrmaschine gedreht hatte und man kurz damit die geladene und verschlossene Hülse (Hülsenmund) bearbeitet. Eben fast wie beim Rollcrimp-Bördeln...nur einfach ein anderes Tool. Sieht so aus als ob ich mir mal selber etwas basteln muss und dafür als Basis ein Rollcrimp Tool nehme

  • Dieses Tool ist doch aber für den Rollcrimp selbst, oder?

    das wäre das dafür notwendige Werkzeug: 1801140920Bördelwerkzeuge + damit gemachte Patronen.jpg

    Gruß

    Michel


    Ladedaten ohne Gewähr! Du bist für Dein Tun selbst verantwortlich!

  • Dieses Tool ist doch aber für den Rollcrimp selbst, oder?

    Ich habe soeben eine Sterncrimppatrone damit bearbeitet - ohne das sich etwas verändert hat. Wobei ich bei meinen Patronen auch keine Notwendigkeit sehen kann, die sind außen glatt. Jedenfalls tut sich da nix.

    Gruß

    Michel


    Ladedaten ohne Gewähr! Du bist für Dein Tun selbst verantwortlich!

  • Weg damit.


    Die kann man nicht verschiessen.


    :grueb:

    ...aber wenn die zusammengebaut sind kann man auf sie schießen :D !!

    Gruß

    Michel


    Ladedaten ohne Gewähr! Du bist für Dein Tun selbst verantwortlich!

  • Ich werde mir dafür mal einen Rollcrimper für das Kaliber 16 zulegen. Der ist etwas enger und sollte eigentlich auf Grund seiner Formgebung bei 12er Patronen für eine leichte 30° Fase auf der Hülsenoberkante sorgen. Natürlich darf man den dann nicht zu tief einstellen.

    Hat jemand zufällig einen 16er Rollcrimper und kann mir den Durchmesser an der Vorderkante messen?

  • "...Jetzt hab isch ein problem, wie ist das mit der Höhe? Also dem Freiraum Oberkante Becher bis zum Ende der Hülse. Wie bekomme ich den eingestellt? ..."

    Ich habe mir dafür ein primitives Hilfsmittel gemacht: 2368231120Rollcrimp Schrothülse.jpg und komme gut damit zurecht 2369231120Rollcrimp Schrothülse.jpg , besonders wenn ich Schrote verlade. Bei mir wechselt die Hülsenlänge, so das ich öfter anders einstellen muß.


    Zum kürzen der Hülsen nutze ich dieses Werkzeug 2336211120Cutter für Schrothülsen.jpg und habe es mit einer Gewindestange Akkuschrauber kompatibel gemacht 2372231120Cutter Schrothülse Akkuschrauber.jpg . Das geht richtig flott ;) !

    Bestellt habe ich den Kram bei mygrasop direkt in Italien.

    Gruß

    Michel


    Ladedaten ohne Gewähr! Du bist für Dein Tun selbst verantwortlich!

  • Ich mach auf alles einen Sterncrimp. Geht einfach schneller und schießt sich auch nicht anders. Wenn ich bei jeder Patrone noch 15 Sekunden mit dem Akkuschrauber herumobern müsste, würde ich wahnsinnig werden.

    Änderst Du die Ladungen, wenn der Sterncrimp verwendet wird? Ich frage, da in den Ladeangaben häufig die Crimpart genannt wird. Wenn ich es richtig verstehe, müßte beim Rollcrimp der Gasdruck etwas ansteigen.

    Gruß

    Michel


    Ladedaten ohne Gewähr! Du bist für Dein Tun selbst verantwortlich!

  • Änderst Du die Ladungen, wenn der Sterncrimp verwendet wird? Ich frage, da in den Ladeangaben häufig die Crimpart genannt wird. Wenn ich es richtig verstehe, müßte beim Rollcrimp der Gasdruck etwas ansteigen.

    Nein.

    "Stehle einem Mann die Brieftasche und er ist eine Woche lang Arm, lehre ihn das Wiederladen und er wird sein ganzes Leben lang Arm sein."

    Konfuzius

  • Bei Rollcrimp kann der Gasdruck steigen besser gesagt er kann stark variieren, insbesondere, da die Crimpstärke beim Rollcrimp mit dem Akkuschrauber nicht 100% reproduzierbar ist.

    Sterncrimp ist nach meinen Erfahrungen gleichmäßiger.

    Ladedaten ohne jegliche Gewähr. Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!


    Listen my dear: no one makes a patsy of me!