Schwerlastregale bei Toom 175kg/265kg pro Boden 19,99€/24,99€

  • Da unser Kram immer ordentlich schwer ist, hat vielleicht mancher Bedarf an geeigneten Regalen für den Wiederladeraum.


    Die guten Toom Regale sind mal wieder im Angebot.


    265kg Version 24,99€

    https://toom.de/p/schwerlastre…5-boeden-a-265-kg/7450496

    175kg Version 19,99€

    https://toom.de/p/schwerlastre…5-boeden-a-175-kg/7450470


    auch als 2 Felder Regal aufbaubar



    Speditionsversand möglich VSK 19,95€ oder

    im Netz bestellen und dann am Markt abholen.


    In manchen Bundesländern ist Marktabholung zZ nur mit Gewerbeschein/Handwerkerkarte möglich.

    Ladedaten ohne jegliche Gewähr. Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!


    while (bullets > 0 && target == 1){fire == 1;}

  • Ich kann von denen nur abraten. Die haben keine Mittelstrebe. Der Holzboden hängt irgendwann durch, wenn man mehr als eine Packung Mehl drauflegt.

    Habe mir das hier im Toom angesehen.


    Meine Frau und ich haben vor einigen Wochen unseren Keller renoviert und ich habe 5 Regalsets hier gekauft und die kann ich absolut empfehlen:

    https://www.ebay.de/itm/Lagerr…ksid=p2057872.m2749.l2648


    Ich habe die Mod7/2. Zwei Regale für 47€ inkl. Versand.

    Schneller Versand und lässt sich auch gut aufbauen...

    Sämtliche Daten ohne Gewähr. Jede Person handelt in eigener Verantwortung!

  • Kann ich nur bestätigen. Ich habe selber 4 von diesen Regalen in gebrauch. Zu diesem Preis gibt es nichts besseres.

  • Ich habe auch zwei Stück von denen. Das Brett liegt auf allen vier Kanten auf. In der Mitte ist nicht nochmal eine Strebe, aber bei meinen Regalen hängt noch nichts durch. Bei 4-seitiger Abstützung wird es das auch nicht so schnell.


    Für kistenweise Munition oder Blei verwende ich sie aber auch nicht, da sieht es vielleicht anders aus.

    Du bist anderer Meinung als ich und ich werde Dein Recht dazu bis in den Tod verteidigen.

    - Beatrice Hall (fälschlich Voltaire zugesprochen)

  • GLOBUS, die blauen haben alle Querstege

    https://www.globus-baumarkt.de…h?sSearch=schwerlastregal

    z.B.

    https://www.globus-baumarkt.de…ticle/75588/fs/3705618152


    Oder die TOOMs mit ner dicken Leiste von unten verstärken. Geht auch

    jeder muß selbst wissen, was er tut

  • Habe mir den Luxus gegönnt und die MDF-Brettchen gegen 18mm Siebdruckplatten ausgetauscht. :apl:

    Gruß Hermann :)


    Keine Gewährleistung für veröffentlichte Tipps.
    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.




  • Ich kann da keine Mittelstrebe erkennen:



    Bei meinem eBay Link haben die kleinen (90er) eine Mittelstrebe. Die breiteren zwei.

    Sämtliche Daten ohne Gewähr. Jede Person handelt in eigener Verantwortung!

  • Das Gerüst ist gut, die Böden aus Pressspanplatten taugen nichts. Wenn man da 5000 Geschosse mit 124 grain drauf legt, gehen die in die Kniee. Ich habe die Böden gegen Dielenbretter 18 mm getauscht. Funtioniert.

  • habe auf die Böden Stahlbleche aufgelegt... keine Probleme mehr mit durchhängen.


    einfach aufpassen das streben unterm holz sind, umso mehr umso besser:jawo:

  • Sorry, Du bringst da wohl was durcheinander :-) die vor Dir bei Ebay gekauften Regale sind wohl die schlechtere Wahl.

    Dunkelschwarz ... die Regale sind absolut spitze und können Megalasten aushalten. Da biegt sich nix durch. Ich benutze die als Maschinenregale.
    Für die Wiederladewerkstatt finde ich das Regal von der Bauform her zu tief.
    Eignet sich allerdings auch als Arbeittisch. Ich habe da für 2.-Arbeitsplatz in der Garage eine Küchenarbeitsplatte drauf montiert.

  • Für die Wiederladewerkstatt finde ich das Regal von der Bauform her zu tief.

    Ich finde gerade die 46cm gegenüber 40er oder gar 30er als sehr angenehm. Wobei ich natürlich auch sehr viel Platz zur Verfügung habe und nicht mit dem letzten cm kalkulieren muß. Ich weiß, dass es da bei vielen viel enger zugeht.

    Ladedaten ohne jegliche Gewähr. Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!


    while (bullets > 0 && target == 1){fire == 1;}