Lyman Cyclone Rotary Tumbler

  • Ich reinige prinzipiell nur im Ultraschallbad mit einem guten Schuss Orangenreiniger zum Entfetten und 5 Päckchen Backpulver auf 4 ltr Wasser.
    Bei 70°C 30min.
    Die Hülsen sind blitz blank innen wie außen.

    Wer nicht liebt Wein, Gesang und fremde Weiber, wird nie ein Jäger, bleibt für immer Treiber !!

  • Hallo Forum,


    ich nutze den Frankford Tumbler mit Zitronensäure und Geschirrspülmittel (beides in Pulverform und beides von DM (soll keine Werbung sein) Wird nach drei Stunden super sauber, auch die Zündglocken. Pulver statt Tabs deshalb, weil ein Tab zu viel ist. Hab ich nämlich anfangs benutzt (ausgemusterte meiner Frau, mit denen sie nicht zufrieden war), und beim letzten Drogerieeinkauf dann auf Pulver umgestiegen. Und im Vergleich zum früheren Walnussgranulat-Reinigen haben die Hülsen jetzt schon einen enormen "Blingbling" Effekt :ja:


    Gruß Stefan

    Achtung!! Alle Angaben und Daten ohne Gewähr. Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!!!

  • In meinen Lyman Cyclone Rotary Tumbler kommt pro voller Ladung Hülsen zusätzlich zum warmen Wasser nur ein Esslöffel Frosch Zitronenspülmittel. Das läuft dann mit den Stahlstiften eine volle Stunde und was dann aus der Tonne heraus kommt ist schwarzgefärbtes, schmutziges Wasser und Hülsen die im wahrsten Sinne des Wortes mindestens so glänzen wie neue Hülsen!

    Deshalb muss ich dabei auch immer Sonnenbrillen tragen!8)

    Alle Angaben und/oder Ladedaten ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!

    “Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft."(Johann Wolfgang von Goethe)

  • …. Ich nutze in meinem Eigenbau 1,5kg Stifte und 1kg Kugeln. ….


    Welche Abmessungen haben die Kugeln ???