Frontier 158 gr mit welchem Pulver

  • Ich würde gerne Frontier 158 gr FP Geschosse für meinen 686 in Gecco 38 Special Hülsen verbasteln.

    Als Pulver habe ich N 340, 3N37 hier.

    Kennt jemand eine „ sweet Spot „ Ladung mit der man anfangen könnten ?

    Ich habe für die Frontier Geschosse so nichts gefunden.

    Vielen Dank bleibt gesund

  • Meine Ladung:

    S&W Mod.28-2 Caliber .357 mag Case Magtech Primer CCI 550 Bullet Frontier KS 158 Grain Powder VV N340 7,0 Grain OAL 39,5mm

    Angegebene Ladedaten sind immer ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!

  • Sind beide zu langsam

    Moin,


    Danke erstmal für dein Feedback.

    Ich hatte mal in die Tabellen von VV geschaut und da werden Ladungen für das LOS FP angegeben.

    Nur weil ein Hersteller Ladungsdaten angibt heisst das ja in aller Regel nicht das dass auch funktioniert.

    Würdest du die Vorschläge so erstmal kategorisch ausschließen ?

    lukas-h

    Danke für die Daten ich suche allerdings was in 38 Special.

  • Servus,

    meine "Haus u. Hof - Labo " für .38 spl. = 158 grain H&N KS (analog Frontier 158 grain ) VV N 340 / 5,2 grain OAL 37,5

    funktioniert bei meinen S&W 686 sehr gut.

  • Ich bin Schütze im DSB und BDS.

    Die Frage nach dem MIP zielte eigentlich eher auf die laut Tabelle recht schwache Ladung und sollte keine Kritik darstellen ich bin ja hier der unwissende Fragesteller

  • Moin.

    Und wieder stelle ich mir die Frage, warum macht man das.....aber egal


    DSB erfordert für .38 keinen MIP.

    Im BDS sind 112,5 erforderlich, die werden mit 158gr ab 712 fps erreicht.

    Nimm die VV Daten mit LOS FP 158gr und teste.

  • was genau meinst du mit „ warum macht man das?“?


    Danke werde mal mit

    Den LOS Daten anfangen

  • Ich denke, du hast die Frontier 158gr FP mit Crimp Rille.


    Da ich sonst immer die H&N 158gr TC HS geschossen habe, aber auch gerade mit

    den Frontier am Testen bin, kann ich dir vielleicht helfen. Leider konnte ich wegen der Corona scheiße nicht mehr testen.


    Fang einfach mit 5gr N340 an und setze auf Crimp rille.

    Müssten ne länge von ca 37,70 mm rauskommen...


    Dann einfach mal testen..jede Waffe ist anders:zilsch:

  • was genau meinst du mit „ warum macht man das?“?


    Danke werde mal mit

    Den LOS Daten anfangen

    Moin.


    Wenn 686 draufsteht, stecke ich da Magnumpatronen rein. Daher verstehe ich das nicht.


    Beim DSB sind deine Mitbewerber mit den entsprechenden Sportgeräten unterwegs.

    Somit hängen die Blumentöpfe sehr hoch oder man hat nur Spaß an der Waffenhandhabung.


    Bleiben die Disziplinen beim BDS.

    Da sollte man halt das Gewichtlimit im Auge behalten, z.B. mein 686 geht nicht bei 1006 oder 1206.


    Wenn das bei dir alles passt, schön und ran an die Scheibe...