Lyman T-Mag restaurieren

  • Hallo,


    habe die Presse von einem Schützenkammerad übernommen, der das Hobby aufgeben möchte.


    abgesehen von dem Zubehör, hier und da fehlen einige Teile, guter Kurs :-)


    Los geht es mit Bildern.


    Vorher:


    nachdem alles zerlegt war, ging es an die Bearbeitung. reinigen mit Dampfreiniger, weicher Messingbürste

    Polierscheibe auf dem Schleifbock und die gute alte Handarbeit mit Feile und Schleifpapier.


  • fertig bearbeitet, Löcher gesenkt, der Block komplett entgratet und schwarz lackiert

    heute Abend kommt der Zusammenbau


  • So, fertig, kolben saugt und schmatzt, so soll es sein, morgen noch das aufnahmebrett bauen und für die 357 einrichten.

    LG Marco