Lyman T-Mag restaurieren

  • Hallo,


    habe die Presse von einem Schützenkammerad übernommen, der das Hobby aufgeben möchte.


    abgesehen von dem Zubehör, hier und da fehlen einige Teile, guter Kurs :-)


    Los geht es mit Bildern.


    Vorher:


    nachdem alles zerlegt war, ging es an die Bearbeitung. reinigen mit Dampfreiniger, weicher Messingbürste

    Polierscheibe auf dem Schleifbock und die gute alte Handarbeit mit Feile und Schleifpapier.

    Du sollst nicht töten. Du sollst nicht vergewaltigen. Du sollst nicht stehlen. Das sind Grundsätze nach denen jeder Mensch, jeden Glaubens leben sollte. Anstand, Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit, Arbeitseifer und Kritikfähigkeit sollten von den Eltern wieder anerzogen werden (dürfen), sonst sehe ich in eine schlimme Zukunft!


  • fertig bearbeitet, Löcher gesenkt, der Block komplett entgratet und schwarz lackiert

    heute Abend kommt der Zusammenbau


    Du sollst nicht töten. Du sollst nicht vergewaltigen. Du sollst nicht stehlen. Das sind Grundsätze nach denen jeder Mensch, jeden Glaubens leben sollte. Anstand, Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit, Arbeitseifer und Kritikfähigkeit sollten von den Eltern wieder anerzogen werden (dürfen), sonst sehe ich in eine schlimme Zukunft!

  • So, fertig, kolben saugt und schmatzt, so soll es sein, morgen noch das aufnahmebrett bauen und für die 357 einrichten.

    LG Marco

    Du sollst nicht töten. Du sollst nicht vergewaltigen. Du sollst nicht stehlen. Das sind Grundsätze nach denen jeder Mensch, jeden Glaubens leben sollte. Anstand, Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit, Arbeitseifer und Kritikfähigkeit sollten von den Eltern wieder anerzogen werden (dürfen), sonst sehe ich in eine schlimme Zukunft!