Mich ärgert gerade....

  • Mal abwarten was der Sachverständige sagt.

    Reparieren werde ich das eh selber.

    Habs ja mal gelernt bevor ich auf Bitschubser umgesattelt habe.

    Gruß
    Karl-Heinz

    Ich tue Recht und scheue keinen Feind.


    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwotlich, alle Ladedaten ohne Gewähr


    Am Crimp hat es nicht gelegen....war keiner drauf.


    Neue Frage -------> Neues Thema.

  • Nur der Vollständigkeit halber:

    Prinzipiell kann (und wird) der Wertverlust sehr wohl berechnet und bezahlt. Bei mir waren das 350,- oben drauf.

    Wie das allerdings bei so alten Fahrzeugen ist ( die ja aber in gepflegtem Zustand schon wieder einen recht stabilen Wert behalten) weiß ich nicht genau.


    Noch ein Hinweis:

    Bei Eigenreparatur wird das dann gerne als nicht-reparierter Schaden gewertet. Wichtig für den Restwert beim nächsten Unfall.


    Ich würde es aber auch selbst machen. Grüße vom gelernten Blechbatscher ;)


    Wenigstens eine gute Nachricht:

    Habe jetzt mehrfach gelesen, dass ein ölender Lader seltenst defekt ist, sondern die Peripherie geprüft werden soll, weil quasi immer da der Übeltäter zu finden wäre.

    Ich drücke mir die Daumen, dass es damit nicht so teuer wird.

  • Ich hab dafür eben gesehen, dass bei meinem BiTurbo der erste Lader etwas schwitzt.

    Sowas hat mein Freund, ehemaliger Hoeckle Mitarbeiter mit der Nummer 66 in der Garage.

    28l/100Km.

    Dieser kleine Frontspoiler macht den Porsches mächtig Angst auf der B27.

    Familien 4 Türer von 1985.

    Ladedruck von 0,8 auf 1,5Bar erhöht

    https://www.youtube.com/watch?v=m2NmwzYanWw

    Fahr is not Fahr Enough

    Zitat eines alten Wiederladerkautzes:

    Mittels Brömel lassen sich Trainingseinheiten nicht ersetzen.

    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich

  • CBC 357er Hülsen "verseucht". Habe zwei Schachteln frisch abgeschossene Hülsen bekommen, gereinigt und in die große Kiste geworfen, da ich heute loslegen wollte. I,,er wieder verdrückt es meine Federal ZH. Fazit - Zündglocke nicht zentrisch und taumelt so 0,2 - 0,3 mm.


    Kann jetzt den ganzen, restlichen Bestand durchmessen :cursing:

    Sämtliche Daten sind ohne Gewähr. Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.

  • dachte immer, nur ich pack in den großen braunen Haufen

    Das tun wir doch alle früher oder später.:kak::D

    Gruß
    Karl-Heinz

    Ich tue Recht und scheue keinen Feind.


    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwotlich, alle Ladedaten ohne Gewähr


    Am Crimp hat es nicht gelegen....war keiner drauf.


    Neue Frage -------> Neues Thema.

  • Meine Vernickelten flutschen zumindest. Für's Training mach ich dann halt mal ein paar k. Gestern für nen Kumpel 1.100 gebastelt und die waren ruck zuck fertig und heute für mich mit den "guten" Hülsen und dann so ein :kak:


    Hätte von Magtech nicht so ein Murks erwartet.


    Nun denn :wdl_blue:

    Sämtliche Daten sind ohne Gewähr. Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.

  • Gestern hatte ich dafür ein paar 357er Hülsen auf der 650er geschrottet. Hatte da letztens 9mm laufen und habe den Hebel am ZH Setzer nicht neu justiert. Schlafmütz eben :lol:

    Sämtliche Daten sind ohne Gewähr. Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.

  • grad eben beim Drucken wichtiger Seiten

    Samsung Laserdrucker c460

    4000 und ein paar Seiten --> bitte neue Bildtrommel einbauen:mauer:


    google

    neue Trommel ü100 Euro


    google...

    Reseter 8 Euro (für ne Sicherung?) Die is noch nede mal drin:krat:


    google

    Geheimmenue ? !

    YT

    :happ::tanze:

    geplante obsoleszenz

    :fi:


    kann weiterdrucken...

    Samsung ! Nein, danke

    jeder muß selbst wissen, was er tut

  • nö, der Blattzähler stand auf >4000, und damit ist Ende im Schacht. Im Internet geistert eine Anleitung rum, wie man ins techn. Menue reinkommt (Passwort). Dort kann man den Counter zurücksetzten.

    Bei anderen (älteren Versionen) muss man eine (getarnte) Sicherung erneuern, damit erkennt er die neue Trommel und fackelt danach die Sicherung als Schutz wieder durch. Ähnlich passiert mit der LEERanzeige bei den Tonern

    ab 1:11

    https://www.ebay.de/itm/Bildei…609d2effffcf363%7Ciid%3A1

    https://www.ebay.de/itm/Bildtr…609d2effffcf363%7Ciid%3A1

    die ist aber in meinem nicht eingebaut, da gehts per Soft

    Für Resttonerbehälter gibts ne eigene Fehlermeldung.


    Seltsamerweise läßt sich die Bildtrommel leichter wechseln als die Tonerbehälter:clap:

    jeder muß selbst wissen, was er tut

  • Kein schießen mehr auf Standortschießanlagen, eine Weisung die sogenannte "Fachliche Weisung Nr. 23" ist raus.

    Das wird deutschlandweit umgesetzt.


    Aber wenn ich in Fleck Tarn komme, darf ich. Kotzt mich an.



    .

    Fahr is not Fahr Enough

    Zitat eines alten Wiederladerkautzes:

    Mittels Brömel lassen sich Trainingseinheiten nicht ersetzen.

    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich

  • Aber wenn ich in Fleck Tarn komme, darf ich. Kotzt mich an.

    ^^


    Deutschland, deine Ämter. Hat das die Muschi auch direkt unterzeichnet?

    Frauen dürfen aber in Zivilbekleidung kommen, oder? Wäre ja sonst eine Diskriminierung dieser ....


    Gruß

    Natürlich:


    Keine Gewääähr für irgendwas, dumme Sprüche inklusive.