Reinigen von Patronenboxen

  • als ich mal einen ganzen Karton Boxen (ca. 30 Stück) bekam, half ein Dampfstrahlgerät gut. Was den Schimmelschmand aus den Fugen einer Dusche herauskriegt, wirkt auch bei Mun-Boxen.

    Moin, macht das doch nicht alles so kompliziert und viel Arbeit. Einfach ein Schuss Chlorbleiche ins warme Spüliwasser / Fettlöser und dann einige Kukident Brausetabletten über Nacht. Ist super gut und sieht aus wie NEU ! Aber nur Geduld. Dauert locker 12 Stunden. Und macht wenig Arbeit. In den Geschirrspüler geben ist ganz einfach. Und wenn man anschliessend den Reiniger für Geschirrspülmaschinen laufen lässt ist alles ok. Ich mache das 1 X im Jahr mit den Patronen-Boxen.


    Allerdings kommen die abgeschossenen Hülsen auch nicht in die Patronenbox. Das wäre wirklich blöd, denn es gibt ja die Beutel für schmutzige und abgeschossene Hülsen.


    Und wer hat schon die Zeit und Lust die Hülsen in die Patronenbox zu packen;-)

  • Meine wertvollen Hülsen aus dem Repetierer in einem Beutel? Da habe ich doch nachher nur Dellen im Hüslenmund ....

    Das stimmt natürlich! Meine LW Hülsen werden auf dem Schießstand nach dem Repetieren einzeln aufgefangen, damit sie keine Dellen am Hülsenmund bekommen, wenn sie herunterfallen. Anschliessend einzeln in Seidenpapier eingewickelt;-) auch auf der Jagd mache ich das so. Habe sicher schon so manches Stück Rehwild vergrämt - aber die Hülse wurde gerettet;-)