Kaufberatung 1-Stationenpresse

  • Wenn solch ein Schaden beim Verpacken oder Transport durch anstoßen entstanden sein soll, dann spricht das aber nicht gerade für gute Qualität/Stabilität für diesen Preis. Wenn ich beim Verpacken anstoße schaue ich mir die Stoßstelle als Verpacker auch vorher noch einmal an, bei diesem Preis. Die Stelle ist auch eher unwahrscheinlich dafür. Denke eher das das in der Produktion passiert ist und entweder mangelnde Qualitätskontrolle oder der Mitarbeiter hat sich nicht getraut den Ausrutscher einzugestehen und gehofft es fällt beim Kunden nicht auf.

    Ist in der Automobilindustrie genau so!

    Bremsespätestens wenn du Gott siehst!:boe:

  • Jepp, mein täglich Brot.


    Gestern eine Motorhaube für einen Radlader zum Rückversand aus der Produktionslinie zur Reklamation beim Hersteller erhalten.... 2 dicke Löcher in der Haube.....

    Interessanterweise passten da genau die Gabelstapler-Zinken unseres Staplers rein.....aber der Stapler-Fahrer schwört Stein und Bein, dass der Lieferant so angeliefert hat....



    Aber ich finde es einen guten Service, dass die Presse hier ohne Diskussion oder Probleme getauscht wurde; macht heute nicht jeder.

    "Wer der Herde nachläuft folgt nur Ärschen...."

    und übrigens:

    das größte Sicherheitstool sitzt zwischen Deinen Ohren....also benutze es!

    Denke nach bevor Du wiederlädst, denn nur Du selbst bist verantwortlich für Deine Handlungen....

  • Ich habe ein Co-Ax seit 1985, damals für teure 650,- DM erstanden und damit abertausende Patronen jedweden Kalibers geladen und sie tut immer noch perfekt. Aus meiner Sicht ist sie nach wie vor die vielseitigste Einstationenpresse, die immer noch sehr präzise Patronen abliefert. Da relativiert sich der höhere Anschaffungspreis locker über die Zeit und Anzahl der Patronen. Einzig bei langen Hülsen mit Mikrometermatritzen kann es eng werden. Eine Präzipress sehe ich als einzige wertige Alternative dazu, noch dazu gefertigt in D. Ich überlege eine Heavy Präzipress für meine Geschoßfertigung. Herr Turban hat mir versichert seine Presse hätte nur ein paar Hundertstel Spiel, was dann ok wäre. Meine alte Big Max hat ein Stempelspiel von max. 0,5 mm!:wacko:

  • Ich habe ein Co-Ax seit 1985, damals für teure 650,- DM erstanden und damit abertausende Patronen jedweden Kalibers geladen und sie tut immer noch perfekt. Aus meiner Sicht ist sie nach wie vor die vielseitigste Einstationenpresse, die immer noch sehr präzise Patronen abliefert. Da relativiert sich der höhere Anschaffungspreis locker über die Zeit und Anzahl der Patronen. Einzig bei langen Hülsen mit Mikrometermatritzen kann es eng werden. Eine Präzipress sehe ich als einzige wertige Alternative dazu, noch dazu gefertigt in D. Ich überlege eine Heavy Präzipress für meine Geschoßfertigung. Herr Turban hat mir versichert seine Presse hätte nur ein paar Hundertstel Spiel, was dann ok wäre. Meine alte Big Max hat ein Stempelspiel von max. 0,5 mm!:wacko:

    Das Wort Geschossfertigung erregte meine Aufmerksamkeit :/

    War das jetzt auf Bleigeschosse bezogen oder machst du deine Mantelmurmeln selber?

    Beste Grüße aus good, old, dirty Duisburg


    MasterSpecialAgent


    POWDER WILL FLOW, BULLETS WILL FLY...

    I‘M A RELOADER ˋTILL THE DAY I DIE!


    Alle Ladedaten ohne Gewähr!

    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!

  • Vielen lieben Dank.:thumbsu:

    Hab mir extra noch die Mühe gemacht und alle Schrauben/Muttern/Scheiben für die Inline-Wechselplatte brüniert.


    Steht dem Sexy-Teil einfach besser.:ja:

    Schon langsam kommt aber das Gefühl auf, dass von den anderen 10 Pressen, eine überflüssig wird..... oder Neeee. :ham::sch:

  • Das Wort Geschossfertigung erregte meine Aufmerksamkeit :/

    War das jetzt auf Bleigeschosse bezogen oder machst du deine Mantelmurmeln selber?

    Wenn in seinem Profil "Corbin S-Press" steht erübrigt sich diese Frage

    Angegebene Ladedaten sind immer ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!

  • Wenn in seinem Profil "Corbin S-Press" steht erübrigt sich diese Frage

    Jau da haste recht :thumbsu:


    Habbich nich gesehen

    Beste Grüße aus good, old, dirty Duisburg


    MasterSpecialAgent


    POWDER WILL FLOW, BULLETS WILL FLY...

    I‘M A RELOADER ˋTILL THE DAY I DIE!


    Alle Ladedaten ohne Gewähr!

    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!

  • Lukas-h ist der Checker:clap: Genau, auf der Corbin fertige ich gerade 140er/6,5er:wdl_rot