Frage zu Verlängerung bei Nicht-Kauf von NC

  • Danke nochmal für die ganzen Antworten. Dann weiß ich ja jetzt, dass ich mir da keine Sorgen machen brauche.



    Jetzt aber zu der nun nur noch theoretischen Frage (aus reiner Neugier): Wenn man jetzt SP und NC auf dem Schein stehen hat aber dann nur SP kauft. Was passiert dann? Wird das NC einfach gestrichen und man muss vom Verein ein Bedürfnis vorzeigen, dass man es wieder braucht? Verliert man den Wiederladeschein komplett und muss den neu machen oder verliert man nur das Recht auf NC im Wiederladeschein und muss dann den ganzen Kurs nochmal machen? Das würde mich jetzt noch als letztes interessieren.


    Zu meiner Frage mit dem einen Jahr: Ich habe irgendwo mal gelesen, dass nach einem Jahr schonmal geprüft wird, ob man sein Privileg überhaupt tätigt. War aber wohl falsch. Wird erst nachgeguckt, wenn man verlängert.


    Besten Dank euch allen, dass ihr mir so freundlich und schnell ein paar Antworten geliefert habt. Ihr seid klasse :D


    Gruß


    BleiHai

  • BleiHai

    SP bleibt, NC wird gestrichen.

    Für NC wieder zu bekommen

    machst Du den Kurs komplett inkl. UBE, Bedürfnis, Prüfung für NC-Wiederladen neu. Und beantragst dann einen neuen Schein.


    Kontrolle vor Ort geht mit Terminabsprache immer.

    Gruß Hermann :)


    Keine Gewährleistung für veröffentlichte Tipps.
    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.

  • Vielen Dank für die Antwort.


    Glaube ich weiß jetzt auch warum ich dachte, dass NC schon nach einem Jahr kontrolliert wurde bzw. gekauft werden muss. Soll wohl beim gewerblichen so sein. Sind doch 5 Jahre, wie auf dem Schein steht, richtig?


    Freue mich auf weitere Interaktion mit euch hier im Forum!

  • Du hast doch sicher Vereinskameraden, denen die 25 KG NC Pulver für 5 Jahre zu knapp ist - verkaufs denen.

    Bei mir wird das so werden