Wie viele Hülsen pro Kaliber (Langwaffe)

  • Wenn ich dem Hersteller unrecht tue - dann sorry. In all den Büchern und Foren gilt Lapua als das Maß aller Dinge?

    oh ja, du tust denen unrecht

    Manufaktur heißt handwerksnahe Kleinmengenfertigung

    für 6.5 Creedmore gibt es sicher andere und billigere Lieferanten, aber für diejenigen, die etwas abseits des Mainstreams (zu dem 6.5 Creedmore ja inzwischen gehört) ihrem Hobby nachgehen, da passen auch Preise um die 2 oder auch 3€ pro Hülse

    Die Qualität von SHM und Horneber ist top.

    Ladedaten ohne jegliche Gewähr. Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!


    Listen my dear: no one makes a patsy of me!



  • Genau so ist es wie Dunkelschwarz sagt :kl: Ich habe SHM schon mal besucht, da die bei mir in der Nähe sind. Das ist wirklich eine Manufaktur und keine Fabrik. Ich habe SHM in 6,5x55 nur mal zum Vergleich erworben, gemessen u. gewogen. Die sind aus meiner Sicht perfekt. Noch dazu nötigt mir das Respekt ab, daß sich bei uns in D noch jemand im Alleingang an so eine Technik, so ein Gewerbe heranwagt und sogar erfolgreich ist. Solange ich es mir leisten kann, gebe ich dann gerne auch mal ein paar Cent mehr für deutsche Wertarbeit aus, wenns denn eine ist.


    Manche behaupten Lapua hätte mittlerweile nachgelassen. Wobei meine letzten L-Hülsenkäufe bisher immer gepaßt hatten. Wäre interessant mal ein neues Los nachzumessen.

  • Ich habe etwa

    15.000 .40 S&W Liberty

    8.000 .38 Super Auto Geco, Starline

    8.000 .45ACP Mix

    10.000 9mm Para Mix

    2000 .357 mag Remington

    1.000 7,65 Para PPU

    1.000 .44 mag Starline

    200 6,5×55 Lapua

    200 .308 Win Norma


    Ich habe Glück das viele Schützen nicht Wiederladen, so habe ich viel zum Schrottpreis bekommen, zum Teil in den original Schachteln.

    Langsam habe ich aber auch genug hier rum stehen.

    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich
    :wdl_rot:wdl_rot

  • 223 Rem. :

    500 Remington (Präzimuni 100m)

    500 PPU (Präzimuni 100m)

    4000 Geco (alles dynamisch da Menge benötigt)


    308 Win.:

    600 Cineshot (Trainingsmuni 100m )

    300 Sako (Präzimuni 100m

    9400 Lapua (300m Präzimuni und alles "Weite")

    400 PPU (Trainingsmuni 300m)


    6,5 Creedmoor:

    700 Lapua


    Ich versuche immer einen Satz geladen zu haben und den Zweiten ladefertig liegen zu haben. ( Satz = eine Pulverdose)


    Bei Kurzwaffe zähle ich schon nicht mehr, müssten um 7000 für die 45ér sein und etwa 10-12.000 in 9mm Luger

  • 400 x .308 Windows

    350 x .223 Remote

    350 x 9Para

    "Wer der Herde nachläuft folgt nur Ärschen...."

    Übrigens:

    wer meinen Ladedaten glaubt , ist selber schuld....
    Das größte Sicherheitstool sitzt zwischen Deinen Ohren, also benutze es!

  • ca 30 Kilo 9mm Mix

    ca 20 Kilo .357er Mix, überwiegend CBC

    ca 20 Kilo 45er Mix, überwiegend CBC

    500 Stück 6,5 x 55 nur Norma

    1000 Stück 308er nur Lapua

    700 Stück S&W500 neu gekauft

  • 500 RWS .222REM

    400 LAPUA .222REM

    600 LAPUA 6mm BR

    200 NORMA 6mm BR

    800 NORMA 6,5x55

    200 LAPUA 6,5x55

    100 GECO 7x57

    150 NORMA 7x57

    300 FEDERAL 30-30

    600 RWS .308

    500 LAPUA .308

    200 PPU .303

    200 LAPUA 7,52x53R

    150 NORMA 7,5x55

    200 GP11 Berdan Hülsen 7,5x55

    300 NORMA 8x57IS

    Die Aufzählung sind nur Hulsen die direkt verladen werden bzw. in Benutzung sind.

    Ich habe pro Kaliber noch viele Hundert Reserve Hülsen im Neuzustand oder 1x Abgeschossen.

    Kurzwaffenpatronenhülsen lasse ich weg, weil oben die Rede von Langwaffenhülsen ist.


    Gruß Bernd

    +++ Ich lade hauptsächlich Gewehrpatronen, alle meine Kurzwaffenpatronen mache ich auch selber +++

    +++ Für meine Ladedaten übernehme ich keine Gewähr +++

  • 100 RWS .308 Win

    100 Norma .308 Win

    400 LAPUA .308 Win

    1200 S&B .308 Win

    1000 GGG .308 Win

    500 Magtech .308 Win

    500 Remington .308 Win

    1800 MEN 2013 .308 Win

    8000 Surplus .308 Win


    1200 S&B 6,5x55

    400 PPU 6,5x55

    100 Mercury 6,5x55


    2000 PMC .223 Rem

    2000 S&B .223 Rem

    3000 GGG .223 Rem

    2000 PMC .223 Rem

    1000 FC .223 Rem

    1000 TSC .223 Rem



    800 umgeformte zu 300 AAC Blk


    2000 alles mögliche 7,62x39


    Diese Hülsen sind zum größten Teil ladefertig.

    Grüße :winke:


    Knallt Fix


    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.


    ALBERT PRECHT: "NUR WER GEGEN DEN STROM SCHWIMMT GELANGT ZUR QUELLE"


  • Wow! Du machst deinem Alias Knallt Fix alle Ehre! :thumbsu:

    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!

  • Angabe mal in Liter..

    ca. 40Liter 308Win

    ca. 30Liter 223Rem

    ca. 15Liter 300WinMag

    ca. 9Liter 8x57IS

    ca. 9Liter 45-70Govt

    ca. 5Liter 30-30WCF

    Vielleicht noch

    ca.45Liter 357Mag => Hier dabei weil für meine 1894

    Die Kurzwaffenhülsen waren ja nicht gefragt.


    Was soll ich sagen?= Jäger und SAMMLER halt.:thumbsu:


    Bitte keine bösen Sprüche und Kommentare.

    Ich bin mir bewußt, dass das Symptome einer ernsten Krankheit sind:ja::ballern:


    Falls einer fragt: Ich habe keine Ahnung wo das ganze Zeug herkommt:)


  • Das geht nach dem Motto: Wer Ordnung hält ist nur zu faul zum suchen.

    Ich hatte ja mal die Wahnvorstellung eine Handvoll Kaliber reichen dicke:sch:

    Da hätte ich den Aufwand nicht getrieben. Habe mich selten so geirrt:tiha:

    Aber ernsthaft. Eine grundsätzliche Ordnung kann bei diesem Hobby nicht schaden. Den wenn was verrutscht.....

  • Das geht nach dem Motto: Wer Ordnung hält ist nur zu faul zum suchen.

    Ich hatte ja mal die Wahnvorstellung eine Handvoll Kaliber reichen dicke:sch:

    Da hätte ich den Aufwand nicht getrieben. Habe mich selten so geirrt:tiha:

    Aber ernsthaft. Eine grundsätzliche Ordnung kann bei diesem Hobby nicht schaden. Den wenn was verrutscht.....

    eine handvoll reicht auch


  • Wow! Du machst deinem Alias Knallt Fix alle Ehre! :thumbsu:

    Müsste ich dann nicht Sammeln Fix heißen.

    Also ich habe die nicht alle verknallt.:ballern:

    Ich sammle alles auf natürlich wird vorher gefragt.

    Viele Freunde überlassen mir ihre Hülsen bzw. sammeln für mich mit.

    Mit dem Verein habe ich eine Deal.

    Aus einen Nachlass gab es auch jede Menge.

    Das war dann so viel, das ich auch Hülsen verkauft oder getauscht habe.


    Meine Frau sagt ich wäre Hülsensüchtig. :grueb: Das verstehe ich überhaupt nicht.


    Falls einer fragt: Ich habe keine Ahnung wo das ganze Zeug herkommt:)

    Ist genau meine Ausrede. :asch:

    Grüße :winke:


    Knallt Fix


    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.


    ALBERT PRECHT: "NUR WER GEGEN DEN STROM SCHWIMMT GELANGT ZUR QUELLE"