Wiederladekurs

  • Hallo zusammen,
    bei mir steht der WL Kurs vor der Tür. Kann mir einer sagen, mit was ich ausser Patronen laden zu rechnen habe. Rechtliches ist klar, aber wie ist der theoretische Prüfungsumfang???
    Danke für die Antworten

    Immer lustig und vergnügt- bis der A**** im Sarge liegt

  • In meiner Prüfung waren viele Fragen zum Verständnis, welche Parameter den Druck verändern.


    Hintergrund ist offensichtlich, dass der angehende Wiederlader wissen muss, was zu höheren Drücken führt und er so auf jeden Fall gefährliche Ladungen vermeiden kann.

    Gruß
    Markus


    :wdl_rot:wdl_rot:prli::wdl_rot:wdl_rot ..... :wdl_rot



    Ein Staat ist immer nur so frei wie sein Waffengesetz.
    Gustav Heinemann, Bundespräsident 1969–1974

  • Kann mir einer sagen, mit was ich ausser Patronen laden zu rechnen habe. Rechtliches ist klar, aber wie ist der theoretische Prüfungsumfang???
    Danke für die Antworten

    Im Wiederladelehrgang Patronen laden ? Ja wo gibts denn sowas :ironie:

  • Mein Lehrgangsanbieter hat mir das Lehrgangsmaterial nach Bezahlung der Gebühr vorab zukommen lassen. Ich habe mir vorher auch schon ein buch gekauft gehabt.


    Wenn dein Anbieter das nicht tut, so müsste er eigentlich auf die Literatur verweisen, die er verwendet und die Du zur Vorbereitung kaufen solltest.


    Frage doch einfach mal nach.


    Gruß


    Zacapa


    :winke:

    Sämtliche Daten sind ohne Gewähr. Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.

  • @Treffhaltnix


    Bei meinem damaligen Kurs musste das jeder machen :sch:


    @Andeck


    So, habe meine Unterlagen soeben bekommen. Habe mich entschieden den Vorderlader- und Böllerschein zu machen. Hätte ich das damals bloß mitgemacht - hätte mir Zeit und Geld gespart.


    Die Unterlagen sind so wie erwartet "dürftig". Es ist eben so ausgelegt, dass man sich auf die Prüfung vorbereiten kann. Aus den Antworten kann man sicher nicht lernen, warum etwas so ist oder soooo und was bzw. warum diese Unterschiede bestehen. Auch finden sich da Antworten die ich so nicht gegeben hätte. Da wird zum einen gefragt welche NC Pulversorten es gibt. Die Antwort lautet Pulver für Langwaffen und Pulver für Kurzwaffen. Meine Antwort wäre gewesen Einbasiges- und zweibasiges Pulver.


    Die Anzahl Fragen ist recht überschaubar und den Angelschein zu erwerben ist um ein vielfaches schwerer.


    Das Komplettpaket umfasst 71 Seiten wovon 21 Seiten Gesetzestexte sind. 63 Fragen sind allgemein; 57 Fragen sind WL; 42 Fragen Vorderlader und 33 Fragen Böller.


    Nun mal abwarten, was da im Kurs selbst vermittelt wird - ich bin gespannt.

    Sämtliche Daten sind ohne Gewähr. Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.

  • Dann mal viel Spaß beim lernen :D

    Immer lustig und vergnügt- bis der A**** im Sarge liegt