Neuer TÜV

  • Die Querlenker habe ich beim Z3 vor vier Jahren mal beide gewechselt.

    Komplett.

    Wird bei deinem Norfok sicher einige € teurerer.:ohh:

    du Guter.

    Mir hatten die Jungs damals eine todo Liste gegeben, wann welches Teil an der VA revidiert werden musste. Konnteste die Uhr nach stellen. Na ja, ich glaub so bei 150tsd war die dann wieder wie neu. Und die berüchtigten Tonnenlager an der HA.

    http://www.e32-schrauber.de/bmw/


    ja, Fluid Film ist bekannt. Aber an der Stelle half das nicht immer zuverlässig.

    BMW (und Mercedes) hatten das Außenblech mit dem Innenblech an der Unterkannte verklebt und umgeknickt. Anschließend kam die Gummilippe mit den Krallen zu Abdichtung an der Karosse drauf. Und innen fings irgendwann an zu gammeln.

    Sonst war nix mit Rost an dem Auto.

    Und 18 oder mehr ist vom Hersteller auch gar nicht geplant. 3 Jahre reichen für Leasing:tiha:

    jeder muß selbst wissen, was er tut

  • Mir hatten die Jungs damals eine todo Liste gegeben, wann welches Teil an der VA revidiert werden musste.

    Du kannst die Achsen vom e32 und auch vom e39 nicht mit den Achsen des e36 vergleichen.

    Vollkommen anders aufgebaut.

    Gruß
    Karl-Heinz

    Ich tue Recht und scheue keinen Feind.


    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwotlich, alle Ladedaten ohne Gewähr


    Am Crimp hat es nicht gelegen....war keiner drauf.


    Egal was ich tue, für irgendjemand auf diesem Planeten ist es das Falsche.


    Neue Frage -------> Neues Thema.